Winterwanderland - ...

... und warum im Advent nicht nur ein Lichtlein brennt

Ferienregion TirolWest (TP/OTS) - TirolWest ist Stadt, Land und Berg. Hier lässt sich die Regionalität und Echtheit der Berge sowie der Natur erleben - auch und besonders im Winter. Wer die kalte Jahreszeit lieber abseits der Piste verbringen möchte und Entspannung inmitten einer bezaubernden Winterlandschaft sucht, der ist in der Ferienregion TirolWest genau richtig. Entschleunigung, Wohlbefinden und Genuss sind hier Urlaubsbegleiter.

Die Naturlandschaft der Ferienregion TirolWest lädt auch im Winter zu ausgedehnten Spaziergängen oder Wanderungen ein. Wer Wandern einmal auf eine ganz andere Art und Weise erleben möchte, findet bei Schneeschuhwanderungen die perfekte Verbindung von Sport- und Naturgenuss.

Will man im Winterurlaub auch abseits der Piste nicht ganz auf die Bretter an den Füßen verzichten, bieten Skitouren oder Langlauf die passenden Alternativen. Die Skitouren führen durch einzigartige Winterlandschaften und zählen zu den schönsten der Tiroler Alpen. Langläufer kommen oberhalb von Fließ, im Gebiet des Naturpark Kaunergrat, auf herrlichen Höhenloipen auf ihre Kosten.

Ergänzt wird das umfangreiche Winterprogramm durch die Ausstellung "3.000m Vertikal" im Naturparkhaus Kaunergrat und einer Abendwanderung durch den vereisten und beleuchteten Zammer Lochputz. Zusätzlich bereichert wird das umfangreiche Winterangebot durch das vielseitige Adventprogramm in der Region TirolWest. Neben Adventmärkten im Stadtzentrum von Landeck und im Naturparkhaus und den traditionellen Krampusläufen in der Region begeistert auch das Schloss Landeck wieder mit dem "Krippele schaugn" und dem "Oberländer Advent".

Im neuen Prospekt "Winterzauber" werden die Winteraktivitäten abseits der Piste für die Gäste auf einen Blick präsentiert und erlebbar gemacht - der perfekt Guide für den Winterurlaub. Bereits ab einer Übernachtung in der Region TirolWest erhalten die Gäste zusätzlich in den Unterkünften gratis die TirolWestCard. Die Inklusivleistungen der Gästekarte umfassen neben freiem Eintritt im Zammer Lochputz, den Museen vor Ort und im Naturparkhaus auch kostenlose Teilnahme an den wöchentlich stattfindenden Verkostungen entlang der Genussrouten "Tiroler Edle", "Stanzer Zwetschke", "Tiroggl" und "Quellkeimlinge".

Rückfragen & Kontakt:

Tourismusverband TirolWest
Ferienregion TirolWest
Tel. +43(0)5442 65600
Fax. +43(0)5442 65600-15
info@tirolwest.at
www.tirolwest.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0004