St.Gallen-Bodensee: Winterromantik im Lichtermeer

Eine Reise nach St.Gallen ist auch in der kalten Jahreszeit ein Erlebnis. Im Advent verzaubert die "Sternenstadt" Wintergäste mit der schönsten Weihnachtsbeleuchtung der Schweiz.

Wien (TP/OTS) -

Glühwein unter 700 Sternen

Im Advent wird St.Gallen wieder zur stimmungsvollen "Schweizer Sternenstadt". 700 Sterne leuchten dann über den Flanierenden und tauchen Weihnachtsmarkt, Plätze und Gassen der Altstadt in magisches Licht. Ausgewählte Lokale setzen diesen Advent erstmals spezielle Sternenstadt-Menüs auf die Karte. Übrigens: Ein Online-Voting zu "Wer hat die schönste Weihnachtsbeleuchtung der Schweiz" ging bereits zu Gunsten der UNESCO Welterbe-Stadt aus. St.Gallen gewann deutlich vor Basel und Zürich.

Der "Allerstern" leuchtet über den Altstadt-Gassen

Über den vorweihnachtlichen Buden und Events der Stadt strahlt der "AllerStern". So heissen die eigens für die Stadt gefertigten Leuchtsterne mit vierzehn Strahlen und zwei Meter Durchmesser. Sie stehen für die vierzehn Stadtquartiere von St.Gallen. Die Lichtkomposition aus hunderten Leuchtsternen wird jedes Jahr im Rahmen einer feierlichen Sternenvernissage eingeschaltet und erhellt bis nach Weihnachten die Innenstadt. Die mit 18.000 Lämpchen bestückte Weihnachtstanne auf dem Klosterplatz mitten im Stiftsbezirk beschert der Sternenstadt ein zusätzliches Glanzlicht.

Heisser Schütz und Priestertrunk

In der oftmals etwas hektischen Vorweihnachtszeit geht es vor den historischen Fassaden ruhiger zu als anderswo. Der Bummel über die Märkte ist hier Entspannung, an 70 hübsch verzierten Giebelhäuschen wird hochwertiges Schweizer Handwerk feilgeboten. Neben Holzspielzeug und Co. lockt fein duftende St.Galler Bratwurst, die nirgendwo so gut schmeckt wie in ihrer Heimatstadt. Mit leckeren Schweizer Käsespezialitäten, einem Priestertrunk in der Chocolaterie und dem Glühbier "heisser Schütz" der lokalen Brauerei setzen die Standbetreiber kulinarisch auf beliebte Klassiker. Der St.Galler Lebkuchen "Biber" schmeckt zum Glühwein genauso wie eine deftige Gerstensuppe, ein Stück St.Galler Nusstorte sollte man sich auch nicht entgehen lassen.

Weitere Informationen: www.st.gallen-bodensee.ch, www.sternenstadt.ch

Rückfragen & Kontakt:

Schweiz Tourismus
Urs Weber
Market Manager Österreich Ungarn
Tel.: +43 (0)1 513 26 40 11
urs.weber@switzerland.com
http://www.MySwitzerland.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T360001