Tagungen am laufenden Bande

Zwei hochkarätige Tagungen stehen in Linz in den nächsten Wochen auf dem Programm.

Linz (TP/OTS) - Am 6. November heißt es im Schlossmuseum bei der Tourismuskonferenz Linz 2014 - "5 Jahre nach Linz09". Linz war 2009 Kulturhauptstadt Europas. Programm, Durchführung und nachhaltige Wirkungen gelten als "best practice" in Europa. Zusammen mit den Machern der Kulturhauptstadt in Linz sowie mit ehemaligen und künftigen Kulturhauptstädten geht es um kritische Reflexion, um Networking und gemeinsame Weiterentwicklung der Marke "Linz". Ein besonderer Schwerpunkt liegt in der Darstellung der Zusammenarbeit zwischen Kultur und Tourismus. Was sind die Voraussetzungen, Erfolgsfaktoren und Hindernisse?

Danach geht es im Offenen Kulturhaus des OÖ Kulturquartier ums Netzwerken & Erinnern mit Drinks, Snacks und Zeit für Gespräche mit Mitgliedern des Linz09 Teams sowie den Kulturschaffenden und Touristikern aus Linz, zu späterer Stunde sorgen DJs für tanzbare Sounds.

Anmeldung kostenfrei bis 31. Oktober auf www.reglist24.com/tourismuskonferenz2014.

Am 13. und 14. November hingegen widmet man sich in Linz und Passau dem Thema "Tourismus und Barock - Kunst, Kultur und das Lebensgefühl einer Epoche im Blick", ein Thema das besonders den Donauraum beschäftigt. Prächtigen Residenzen, imposanten Klöster und Kirchen sind eindrucksvolle Zeugnisse einer bewegenden Epoche. Sie bilden stilvolle Ensembles für Musik, Kunst und Kultur. Der Tourismus findet hier zahlreiche markante Spuren und Ausgangspunkte,
die es auch im Sinne der Profilierung einer Destination zu entdecken und vermitteln gilt. Vor allem der Blick auf das barocke Lebensgefühl eröffnet imponierende, durchaus aktuelle Anknüpfungspunkte.

Die Tagung in Linz mit Exkursion nach Passau geht Fragen der touristischen Nutzung und der touristischen Herausforderungen nach, die mit dieser Epoche verbunden sind. Hier zeigen sich der zunehmende heterogene kulturelle Hintergrund nationaler und internationaler Gäste, die wachsende Säkularisierung oder die steigende Internationalisierung des Tourismus im Donauraum als anspruchsvolle Aufgaben.

Anmeldung kostenfrei bis 5. November 2014 unter www.reglist24.com/barock2014

Rückfragen & Kontakt:

Tourismusverband Linz, Mag. Gisela Müller
4020 Linz, Austria, Adalbert-Stifter-Platz 2
gisela.mueller@linztourismus.at Tel. +43 732 7070 2937
www.linz.at/tourismus
www.linztourismus.at
Fotomaterial unter www.flickr.com/linz_inside

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0002