It's all about the beer, my dear - Bierfestwochen in Wien, Vienna

Wien (TP/OTS) - Bier in all seinen Facetten ist eigentlich ganzjährig Motto der Craft Beer Hochburg Hawidere. Anlässlich des Craft Beer Festes Wien hat man sich besonders ins Zeug gelegt um vom 17. November bis 7. Dezember die breite Welt der Bierkulinarik zu präsentieren.

Höhepunkt für alle Craft Beer Aficionados ist der 20. November. An diesem Tag treffen sich im Hawidere die Partner des Hauses, Thornbridge Brewery und Brauerei Bierol mit den Craft Beer Pionieren der Firma Ammersin sowie Braumeistern, Importeuren und Experten der nationalen und internationalen Craft Beer Szene.

Zur Vorbereitung und Einstimmung auf die bevorstehenden Messetage kann man sich gegenseitig austauschen und gemeinsam verkosten.
"We love craft beer" so Dominique Schilk, staatlich geprüfte Biersommelière und Geschäftsführerin des Hawidere, "im Sommer waren wir viel in Kalifornien, England, Irland und Italien unterwegs um großartige Biere zu verkosten. Vollends begeistert aber waren wir vom vielfältigem Einsatz von Craft Beer bei der Speisenzubereitung. Inspiriert von unseren Reiseerlebnissen, begannen wir in der Küche zu experimentieren und die Aromenvielfalt von Craft Beer für das Verfeinern von Speisen zu nutzen. So entstanden neue Burgervariationen, ebenso wie zum Beispiel geschmorter BIO Bison (aus NÖ) mit Süßkartoffeln, Cranberries und dem weltbekannten Anchor Steam Beer aus San Francisco."

Anfang Dezember begeben sich die Bier Freaks vom Hawidere ins ferne Tirol, um dort gemeinsam mit der jungen Bierol Brauerei ein eigenes Craft Beer zu kreieren. Das Hawidere Baby wird den Namen "Collabs" tragen und im Jänner der Öffentlichkeit präsentiert.

tägl. von 17 - 2 Uhr geöffnet www.hawidere.at

Rückfragen & Kontakt:

HAWIDERE
Windisch Adalbert
Ullmannstraße 31
1150 Wien

Tel.: +43 664 150 84 29
Email: kowara@hawidere.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0001