Schneegarantie in der Welser Weihnachtswelt

40 Meter Rodlrampe in Wels sorgt für pures Schneevergnügen

Wels (TP/OTS) - Trotz der warmen Temperaturen herrscht in der Welser Weihnachtswelt bereits seit Tagen Hochbetrieb auf der 40 Meter langen Schneepiste im Pollheimerpark. Ein modernes künstliches Beschneiungssystem sorgt auch bei warmen Temperaturen für Schneevergnügen. Mit anderen Worten: Es ist für perfekte Pistenverhältnisse gesorgt und der Spaß, vor allem für die kleinen Besucher, ist vorprogrammiert. Traditionsreich geht am ersten Adventwochenende in der Bergweihnacht am Stadtplatz und im Gösser Biergarten Advent zu, wo die berühmten Rauriser Goldknappen und der Trachtenverein Steirerherzen Seegraben durch die Welser Gassen und Straßen ziehen und das Christkind besuchen.

Schneespaß im Pollheimerpark - täglich von 14:00-19:00

"Weihnachten und Schnee, das gehört einfach zusammen. Und damit es auch garantiert keine enttäuschten Gesichter bei warmen Temperaturen gibt, wird bei der Welser Weihnachtswelt zur Sicherheit ein bisschen nachgeholfen!" so Peter Jungreithmair, Geschäftsführer der Wels Marketing & Touristik GmbH und verrät: "Viel Aufwand, der hier betrieben wird, der sich aber immer wieder auszahlt!". Bereits an den ersten Tagen herrschte wieder ein großer Ansturm um die gelben Tubes, mit der auf der Rodlrampe im Pollheimerpark um die Wette gerutscht werden kann. Wer es nicht ganz so rasant liebt, der fährt eine Runde im Kettenkarussell, im Bummelzug oder dreht eine gemütliche Runde mit der Pferdekutsche. Nebenan sorgt die Edelweisshütte für die perfekte Verpflegung, und wenn es einmal zu kalt wird, kann man sich in der neuen "Schneekuppel" direkt am Pistenrand die Füße wärmen!

Traditionsreiches Programm am ersten Adventwochenende

Am Samstag kommen die berühmten Goldknappen aus Rauris, die in historischen Gewändern und begleitet von meckernden Geißböcken durch die Gassen ziehen, dem Christkind zu Hilfe, das seinen Goldstaub verloren hat. Auch der Trachtenverein Steirerherzen Seegraben hat sich angesagt, um mit traditionellen bergmännischen Tänzen dem Christkind zu huldigen. Musikalisch und kulturell wartet auf die Besucher "The Sound of Christmas" in der Stadthalle, der Hans Sachs Chor "Wir haben einen Stern gesehen" in der Marienkirche und weitere Highlights im Gösser Biergarten Advent und in der in der Bergweihnacht.

Nähere Infos auf www.welser-weihnachtswelt.at

Rückfragen & Kontakt:

Wels Marketing & Touristik
Pressekontakt:
Rainer Hülsmann

Wels Marketing & Touristik GmbH
Stadtplatz 44
4600 Wels
Tel.: 07242/67722-13
Fax: DW 4
Email: rainer.huelsmann@wels-info.at
www.wels-info.at;

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | Z490002