MCI erstmalig mit 850 Absolventen/-innen

Feierliche Sponsionen an der Unternehmerische Hochschule(R) - 850 Absolventen/-innen umgeben von 6.000 Festgästen - Hervorragende Akzeptanz und erstklassige Berufsaussichten

Innsbruck (TP/OTS) - Vor kurzem ging in der Dogana des Congress Innsbruck der Reigen der festlichen Sponsionen des MCI Management Center Innsbruck des Jahres 2014 zu Ende.

"Wir erleben schon während des Studiums außerordentliches Engagement und Leistungsbereitschaft unserer Studierenden. Dass diese mit erstklassigen Berufsaussichten in aller Welt ausgestattet sind, bestätigt die hohe Akzeptanz eines MCI-Studiums" unterstreicht ein sichtlich erfreuter Rektor Andreas Altmann die Leistungen der neuen MCI Alumni. An insgesamt sechs Sponsionsterminen in der traditionsreichen Dogana des Congress Innsbruck konnten mehr als 6.000 Angehörige aus Familie, Beruf und Freundeskreis gemeinsam mit den 850 stolzen Absolventen/-innen feiern.

Hohe Prominenz

Unter den zahlreichen Fest- und Ehrengästen fanden sich unter anderem der Präsident des Tiroler Landtages DDr. Herwig Van Staa, Wirtschaftskammerpräsident Dr. Jürgen Bodenseer, der Präsident der Industriellenvereinigung Tirol Dr. Reinhard Schretter, der Präsident des Europäischen Forums Alpbach und frühere EU-Kommissar Dr. Franz Fischler, Bundesratspräsident a.D. Georg Keuschnigg, Vizerektor Prof. Dr. Roland Psenner von der Universität Innsbruck, Vizerektorin Dr. Irmgard Plattner von der Pädagogischen Hochschule Tirol oder Dean Prof. Dr. John Walsh von der University of Guelph in Toronto

Internationale Akzeptanz

Die hohe Akzeptanz eines MCI-Studiums auf dem Arbeitsmarkt bestätigen nicht nur zahlreiche positive Rückmeldungen aus heimischen und internationalen Unternehmen und Organisationen, sondern zuletzt auch die Auszeichnung "Austria's TOP University 2014", welche von Universum nach einer österreichweiten Befragung von 6.600 Studierenden verliehen wurde und neben zahlreichen Qualitätskriterien auch die Zufriedenheit mit der Hochschule und dem jeweiligen Studium insbesondere auf die bestmögliche Vorbereitung auf das Berufsleben Bezug nimmt.

Akademischer Grad mit Marke MCI

Aufgrund einer Genehmigung des Wissenschaftsministeriums dürfen MCI-Absolventen/-innen ihren akademischen Grad in Verbindung mit der Marke MCI, um die Qualität ihres Abschlusses im internationalen Bildungs- und Wissenschaftsmarkt zum Ausdruck zu bringen. Das MCI gratuliert allen Absolventinnen und Absolventen herzlich!

Bilddownload:
http://www.ots.at/redirect/mci-sponsionen_mit_850_absolventen_innen

Rückfragen & Kontakt:

Pressekontakt und Rückfragen:
Mag. (FH) Ulrike Fuchs
Leiterin
Marketing & Communication
+43 512 2070-1510
ulrike.fuchs@mci.edu

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | Z190002