David Alaba mit dem Coca Cola Weihnachtstruck am Riesenradplatz

20. Dezember ab 17:30 Uhr!

Wien (OTS) - Der Coca-Cola Weihnachtstruck hat beim Stopp beim Wintermarkt am Riesenradplatz im Wiener Prater am 20. Dezember einen ganz besonderen Fahrgast mit dabei: David Alaba! Österreichs zweimaliger Sportler des Jahres wird um 17:30 Uhr im legendären Coca-Cola Weihnachtstruck bis zum Riesenrad fahren und im Anschluss auf der Bühne zu sehen sein.

Alba bei Madame Tussauds:

Der Topstar wird seine Wachsfigur bei Madame Tussauds Wien enthüllen. David Alaba ist der einzige aktive österreichische Sportler bei Madame Tussauds Wien und ist für die Fans ab Sonntag, den 21.12. neben Allzeitgrößen wie Hermann Maier, Thomas Muster, Gerhard Berger, Franz Klammer, Renate Götschl, Hans Krankl und Herbert Prohaska zu bewundern.

Über 500 exakte Messungen und Fotos wurden an Davids Kopf und Körper vorgenommen und sechs Monate dauerte die Herstellung in den Londoner Studios von Merlin Entertainments. Für die detailgetreue Kopie des Fußballidols wurden 150 kg Ton und 25 kg Wachs verarbeitet.

ACHTUNG: Der Termin bei Madame Tussauds ist nur Medienvertretern vorbehalten.

Programm

17:30 Uhr Ankunft David Alaba mit dem Coca-Cola Weihnachtstruck, begleitet von den Favorhythm Gospel Singers anschließend David Alaba auf der Bühne des Wintermarktes am Riesenradplatz
18:30 Uhr Enthüllung David Alaba Figur bei Madame Tussauds
(Nur für Medienvertreter mit Presseausweis - Link zur Akkreditierung)

Nach der Enthüllung der Wachsfigur: Foto/Film- und Interviewmöglichkeiten mit David Alaba.

HIER gelangen Sie zum Anmeldeformular für die Veranstaltung.
http://mpw-1060.com/de/medienanmeldung

Wir bitten Sie auch nach Möglichkeit den zweiten Besuch des Coca-Cola Weihnachtstrucks beim Wintermarkt am Riesenradplatz anzukündigen:
21. Dezember, ab 17 Uhr!

Rückfragen & Kontakt:

Prater Wien GmbH
Dr. Sonja Soukup
presse@praterwien.com
Tel: 0664 5360139

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | PRT0002