Programmhighlights 2015 in Ungarn

Wien (TP/OTS) - Nicht nur die Donaumetropole Budapest, der Balaton, die Thermalbäder, die einzigartige Puszta verlocken viele Touristen nach Ungarn, sondern auch die hervorragenden Veranstaltungen gelten als Besuchermagnet. Hier eine kleine Kostprobe für 2015!

Die Ausstellung "Rembrandt und das goldene Jahrhundert der niederländischen Malerei" ist bis 15. Februar 2015 im Museum der Schönen Künste, in Budapest zu sehen. Sie umfasst die niederländische Kunst im 17. Jh. Es sind 170 Werke von 100 Künstlern, unter ihnen 20 Rembrandt-Werke ausgestellt. mfab.hu

Das Budapester Frühlingsfestival zwischen dem 10. und 26. April bietet den Kunstliebhabern eine große Palette aus dem vielfältigen Kulturleben von Budapest. Im hochkarätigen Programm treten weltberühmte Künstler und Ensembles auf, wie die Opernsängerin Elina Garanca, der berühmte Leo Nucci, die Klaviervirtuosen Denis Matsuev und Gergely Bogányi, Elena Mosuc mit dem Teatro San Carlo die Napoli , das Bayerische Staatsorchester mit Kirill Petrenko und noch viele andere. http://www.btf.hu/

Red Bull Air Race Weltmeisterschaft kehrt 2015 nach Budapest zurück und findet am 5. Juli statt. http://www.redbullairrace.com/hu
Die Freilichtspiele in Szeged vom 3. Juli bis 21. August auf dem zauberhaften Domplatz locken 2015 mit dem Maskenball von Verdi und den Musicals Mamma Mia und Les Misèrables viele Musikliebhaber an. www.szegediszabadteri.hu

Formel 1 Großer Preis von Ungarn wird vom 24.-26. Juli auf der Rennstrecke Hungaroring unweit von Budapest veranstaltet. Die Rennstrecke ist 4381 Meter lang. Wegen ihrer engen Streckenteile und scharfen Kurven ist es schwer, hier zu überholen, deshalb wird der Hungaroring oft mit dem Stadtkurs in Monaco verglichen. www.hungaroinfo.com/formel1

Auf einer Donau-Insel in Budapest findet vom 10. bis 17. August das Sziget Festival statt. Für die etwa 400tausend Besucher ist es nicht nur eine reine Konzertreihe, sondern ein spannendes Urlaubserlebnis mit vielen Headliners aller Musikgenres. http://www.sziget.hu/fesztival

Rückfragen & Kontakt:

Ungarisches Tourismusamt
Tel.: 0043/1/5852012-13,
ungarnsekr@ungarn-tourismus.at
http://www.ungarn-tourismus.at,www.facebook.com/rwr.ungarn

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T490001