Sommerurlaub 2015: So bucht Österreich

Ferienmesse Wien. Start Buchungssaison für Sommerurlaub. Ferientermine und Reiseklassiker beliebt. Alleinreisende urlauben am längsten.

Wien (TP/OTS) - Die Ferienmesse Wien läutet den Start für die Sommer-Buchungssaison ein. TUI Österreich hat dies zum Anlass genommen, sich das Buchungsverhalten der ÖsterreicherInnen genauer anzusehen.

Frühbucher: Die ÖsterreicherInnen buchen ihren Sommerurlaub früh. Vorteil: Große Auswahl und viele Frühbucherboni. Jänner bis März ist Buchungshochsaison, danach geht die Kurve wieder im Juli nach oben.

Ferientermine: Die beliebtesten Termine sind Juli und August, gefolgt von Juni und September. Wobei Alleinreisende und Paare dem September neben der Hochsaison den Vorzug geben, während Jungfamilien den Juni bevorzugen.

Reiseklassiker: Die Top 4 Länder auf der Mittelstrecke sind Spanien, Griechenland, die Türkei und Ägypten. Auf Platz 1 bei Familien steht die Türkei (37 Prozent), gefolgt von Griechenland (20 Prozent) und Spanien (15 Prozent). Alleinreisende geben Spanien (34 Prozent) den Vorzug vor der Türkei (22 Prozent) und Griechenland (21 Prozent). Auch Paare bevorzugen Spanien (28 Prozent), dicht gefolgt von Griechenland (26 Prozent) und der Türkei (21 Prozent).

Budget: Durchschnittlich geben die ÖsterreicherInnen pro Buchung 2.200 Euro für ihren Sommerurlaub aus. Familien mit mind. 2 Erwachsenen lassen sich ihre Reise im Schnitt 2.400 Euro kosten, bei Singles mit Kind macht das Reisebudget etwa 1.700 Euro aus, für Paare sind es etwa 2.100 und bei Alleinreisenden 1.300 Euro.

Reisedauer: 9 Tage machen die ÖsterreicherInnen durchschnittlich Sommerurlaub. Die Unterschiede zwischen Paaren und Familien sind gering: Familien mit 2 Erwachsenen fahren im Schnitt 8,6 Tage, Singles mit Kind 8,3 und Paare 9,3 Tage. Nur Alleinreisende nehmen sich mehr Zeit und fliegen im Schnitt 10,7 Tage auf Sommerurlaub.

Ferienmesse Wien: Die Reiseprofis der TUI warten in Halle A, Stand-Nr. A0637.

Weitere Fotos auf presse.tui.at

Rückfragen & Kontakt:

Kathrin Limpel
TUI Österreich
Leiterin Unternehmenskommunikation
Tel: 050 884 5883
kathrin.limpel@tui.at
http://presse.tui.at/
www.tui.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | Z070001