Innviertler Biermärz: Auftakt zur dritten Runde

Bewährte Mischung aus Kultur, Kulinarik und süffigem Märzenbier

Ried im Innkreis (TP/OTS) - Der "Innviertler Biermärz" geht in die dritte Runde: Die seit den Anfängen bewährte Mischung aus Kultur, Kulinarik und süffigem Märzenbier wird beibehalten. Neu sind mehrtägige Veranstaltungen und Übernachtungspakete für Bierfreunde, die einen genaueren Blick auf die Bierregion Innviertel werfen wollen.

"Nach zwei sehr erfolgreich verlaufenen Biermärz-Saisonen können wir sagen: Unsere Botschaft ist bei den Leuten angekommen", freut sich Andrea Eckerstorfer von der "Bierregion Innviertel". Und so ranken sich in den Bezirken Ried, Schärding und Braunau zwischen 1. und 31. März wieder zahlreiche Veranstaltungen rund um das Thema Märzenbier. Das Programm ist so abwechslungsreich wie die Biervielfalt im Innviertel: Musikveranstaltungen, kostenlose Brauereiführungen, themenbezogene Stadtbesichtigungen, Bierverkostungen, Kochkurse und anderes mehr machen den März zum Monat des Bieres.

Neu: "Innviertler Bierroas"-Package

Erstmals gibt es heuer von 6. bis 8. März die "Innviertler Bierroas", bestehend aus zwei Übernachtungen, dem Besuch der "Biergala mit all inklusive-Service" am Loryhof, einem Wohlfühltag im SPA Resort der Therme Geinberg und einem Überraschungsgeschenk aus der Bierregion Innviertel. "Es hat sich gezeigt, dass viele auswärtige Biermärz-Besucher gerne mehrere Veranstaltungen besuchen und länger in der Region bleiben möchten", so Gerald Hartl vom Tourismusverband s`Innviertel.
Umfassenden Überblick gibt die Website vom Biermärz unter:
www.biermaerz.at

Veranstaltungen im Biermärz - eine Auswahl:

Samstag, 7. März, 14 und 20 Uhr, Loryhof, Wippenham: "Krammerer Wirtshaussinga - lustige Bierlieder und mehr". Mit Krammerer Sängern, Ebbser Kaiserklang und Perler Buam.

Samstag, 21. März, 13 bis 16 Uhr, Daringer Kunstmuseum, Aspach:
Führung durchs Daringer Kunstmuseum und anschließender Bierverkostung in der "Villa Vitalis".

Samstag, 21. März, 15.30 bis 18.30 Uhr, Schärding:
Kulinarisch-geschichtlicher Bierrundgang durch Schärding mit Bierverkostung und Schmankerln.

Rückfragen & Kontakt:

Verein "Bierregion Innviertel"
Mag. Andrea Eckerstorfer
Dr. Thomas-Senn-Straße 10
4910 Ried im Innkreis
Tel.: 07752/21118
E-Mail: office@innviertelbier.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T810002