Auf Touren kommen in der Region St.Gallen-Bodensee

Grand Tour, Bier Tour, Textil Tour: die Region St.Gallen-Bodensee präsentiert sich dieses Jahr aus einer völlig neuen Perspektive und ganz unter dem Thema Touring

Wien/St.Gallen (TP/OTS) - Soviel vorweg: Es lohnt sich, die Region St.Gallen-Bodensee in diesem Jahr mit dem Auto zu besuchen. Denn 2015 wird die "Grand Tour auf Switzerland" geboren - eine Art Route 66 durch die Schweiz und eines der 44 Highlights auf der Strecke ist die Stadt St.Gallen.

Hier erwartet Sie als Tour-Highlight der Stiftsbezirk mit seiner barocken Kathedrale, der seit 1983 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Und das ist noch lange nicht alles.

Kleider für die Frau, Bier für den Mann

Weltweit ist St.Gallen auch als Textilstadt bekannt. Große Designer wie Chanel, Christian Dior, Giorgio Armani und andere verarbeiten Spitzen aus St.Gallen und kaum eine bedeutende Modenschau in Paris, Mailand oder New York verzichtet auf die Präsentation der entsprechenden Haute Couture. Selbst Schauspieler George Clooneys Frau Amal Alamuddin trug an ihrem Hochzeitstag St.Galler Spitze.

St.Gallen-Bodensee Tourismus bietet darum neu spezielle Textilführungen und Übernachtungen in den bekannten St.Galler Textilhotels an.

Das männliche Geschlecht kann sich derweil auf eine Führung zum Thema Bier freuen. Unter dem Titel "St.Galler Biergeschichte(n)" erfährt es auf einem Rundgang durch die Altstadt Wissenswertes rund um die Bierkultur St.Gallens und kann einheimische Sorten des Hopfengetränks kosten.

Der Tour-Klassiker ist jedoch die Führung durch das UNESCO-Weltkulturerbe, den Stiftsbezirk mit seiner wunderschönen Kathedrale und der weltberühmten Stiftsbibliothek. Letztere beherbergt rund 170.000 Bücher und Manuskripte, darunter auch zahlreiche wertvolle mittelalterliche Handschriften, die zum Teil sogar im St. Galler Kloster entstanden und bis zum heutigen Tag dort verblieben sind.

Weitere Informationen: www.st.gallen-bodensee.ch

Rückfragen & Kontakt:

Schweiz Tourismus
Urs Weber
Market Manager Österreich Ungarn
Tel.: +43 (0)1 513 26 40 11
urs.weber@switzerland.com
http://www.MySwitzerland.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T360001