Culinary Art Salzburg

Ein Kongress im Festival-Format

Salzburg (TP/OTS) - Zwei Tage voller Wissen, Visionen und lukullischer Genüsse: Wenn am 16. und 17. März 2015 der Culinary Art-Congress über die Bühne geht, finden sich die Topstars der Gastro-Szene in Salzburg ein. Von DesignerInnen über TrendforscherInnen bis hin zu internationalen Top-
GastronomInnen und HaubenköchInnen: Sie alle wagen den Blick über den Tellerrand mit dem Ziel, Gastronomie als ganzheitliches Konzept greifbar zu machen.

Sehen, riechen, schmecken, hören, fühlen: Alle unsere Sinne entscheiden, ob Gäste einem Restau-rant die volle Punktzahl geben. Gute Ideen und eine abwechslungsreiche Speisekarte allein sind gegenwärtig keine Erfolgsgaranten mehr. Der Gast möchte ein kulinarisches 3D-Erlebnis. Welche Zutaten braucht man also für ein gelungenes gastronomisches Gesamtkonzept? Was sind die Krite-rien, die Gäste dazu bewegen, in ein bestimmtes Lokal zu gehen - was macht ein Lokal "besu-chenswert"? Und was will eigentlich der Konsument der Zukunft? Hier setzt Culinary Art an. Der neue Kongress richtet sich an FachbesucherInnen und InteressentInnen, die Gastronomie als ganzheitliches Konzept betrachten-, erleben- und verstehen (wollen). Als Bühne dienen die gast-ronomischen Hotspots von Stadt und Land Salzburg - Augenschmaus garantiert.

Wissen aus aller Welt: Von den Topstars lernen

Mit Szene-Größen wie Claus Meyer oder Heinz Reitbauer diskutieren, Topstars wie Jack O´Shea oder Eckart Witzigmann bei der Ausübung ihres Handwerks über die Schulter schauen: Culinary Art macht´s möglich. Frei nach dem Motto Interaktion statt Berieselung stehen lebendige Diskurse im Vordergrund, bei denen auch Austausch und Networking nicht zu kurz kommen. Ob Interior- und Corporate-Design-Konzepte, Regionalität oder Eat Design: Bei Culinary Art werden alle Facetten der Gastronomie beleuchtet und zu einem ganzheitlichen 360Grad-Panorama vereint.

Jetzt Culinary Art 2015 Tickets sichern und mit dem Who-is-Who der internationalen Gastro-Szene über die Trends von morgen diskutieren:
www.culinaryart.at

Rückfragen & Kontakt:

Altstadt Salzburg Marketing GmbH, Sigrid Felbersohn, Münzgasse 1/2, 5020 Salzburg, +43/662/845453-10, sigrid.felbersohn@salzburg-altstadt.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T680001