Hotel-Kauf: 4 Schritte zur Traum-Immobilie

Innsbruck/Wien (TP/OTS) - Die Gründe für den Hotel-Kauf sind vielfältig: Vom reinen Investment, über die Realisierung des Lebenstraums, als Alternative für weichende Kinder bis zur Expansion. Die Vorteile der Expansion des bestehenden Hotels liegen laut Dr. Ennemoser (Wirtschaftsberater und Sachverständige für Tourismus) auf der Hand: "Neben dem Ausbau bzw. der Stärkung der Marktposition profitieren Hoteliers besonders von zahlreichen Wettbewerbsvorteilen und Synergieeffekten in strategischer und operativer Hinsicht. Erwähnenswert seien hier besonders Vorteile in Betrieb und Vermarktung."

Das Angebot an Hotels am Immobilienmarkt ist vielfältig, der Kauf eines Hotels komplex. Sachverständige und auf Tourismus-Immobilien spezialisierte Makler unterstützen Kauf-Interessenten bei der Suche nach der passenden Hotel-Immobilie, Kaufpreisfindung und Kaufabwicklung.

Grob lässt sich der Weg zum Traum-Hotel in vier Schritten darstellen:

1. Anforderungsprofil Hotel bzw. Wunschliste an den Makler: Will man ein Hotel kaufen, ist es wichtig, sich über seine Wünsche, Erwartungen und Kriterien an ein Hotel im Klaren zu sein. Das Niederschreiben einer so genannten Wunschliste (Destination/Standort, Hoteltyp, Kategorie, Kapazitäten, Preisvorstellungen, etc.) stellt die Basis dar.

2. Immobilien-Suche: Der zweite Schritt stellt den Weg zum spezialisierten Makler dar. Dieser berät vertraulich und professionell.

3. Immobilien-Auswahl: Immobilien-Makler sind anhand des Anforderungsprofils des Kauf-Interessenten in der Lage, individuell auf die jeweiligen Wünsche einzugehen und passende Objekte aus dem bestehenden Immobilien-Portfolio vorzuschlagen bzw. ggf. nach diesen zu suchen. Nach betriebswirtschaftlicher Prüfung (Due Diligence) und Besichtigung des Traum-Objektes fällt schlussendlich meist die grundsätzliche Entscheidung für den Kauf des Hotels, jedoch sind noch einige Hürden zu überwinden.

4. Kaufabwicklung: Ein Spezialist für touristische Immobilien unterstützt Käufer professionell: Von der Findung eines angemessenen Kaufpreises, über Finanzierungsberatung und Vertragsgestaltung gemeinsam mit Rechtsanwälten bis zur Übernahme.

Immer wieder stehen TOP-Hotels in ausgezeichneten Tourismus-Destinationen zum Verkauf. Auf Tourismus-Immobilien spezialisierte Makler haben diese in ihrem Portfolio.

Ennemoser Wirtschaftsberatung: Consulting-Experten für touristische Fragen seit 40 Jahren:
Tourismusberatung-Golfberatung-Sachverständige-Investoren- & Immobilienservice. Mehr dazu unter www.ennemoser.at.

Rückfragen & Kontakt:

Ennemoser Wirtschaftsberatung GmbH
Tourismus I Golf I Immobilien I Sachverständige

Dr. Klaus Ennemoser oder Gerhard Nagele
Tel.: +43-(0)512-28 18 000
Fax: +43-(0)512-28 74 40
Email: office@ennemoser.at
Web: www.ennemoser.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T920002