Österreich-Auftritt auf der ITB 2015

Multimediale Nachlese des Österreich-Auftritts im ITB-Channel unter http://itb.austriatourism.com

Berlin (TP/OTS) - Nach fünf intensiven Messetagen ging die 49. Internationale Tourismusbörse (ITB) vergangenen Sonntag erfolgreich mit neuen Rekordwerten zu Ende: 10.096 Aussteller aus 186 Ländern -mehr als zwei Drittel davon internationale Aussteller - präsentierten ihr touristisches Angebot in 26 ausgebuchten Hallen den rund 115.000 Fachbesuchern. Der Anteil der Fachbesucher aus dem Ausland ist auf 43 Prozent gestiegen - die aufgrund reger Geschäftstätigkeiten länger als im Vorjahr auf der ITB Berlin geblieben, die Aufenthaltsdauer ist auf 2,4 Tage gestiegen. Von der ITB Berlin berichteten in diesem Jahr 5.180 akkreditierte Journalisten aus 75 Ländern und rund 350 Blogger aus 29 Ländern.

Auszeichnungen für Österreich auf der ITB 2015

Rund 70 Tourismuspartner präsentierten sich auf 1.300m2 am Gemeinschaftsstand der Österreich Werbung unter dem Motto "Österreich. Treffpunkt Europas" mit einem Scheinwerfer auf Musik. Neben Musikhörplätzen luden beeindruckende Sonderflächen wie die Swarovski Lounge, der Logenplatz von SalzburgerLand Tourismus, der Garten der Bad Ischler Kaiservilla und der Kärntner Badesteg sowie die österreichische Naturlandschaft mit echten Bäumen und Pflanzen am Standeingang zum Verweilen ein. Entsprechend groß auch die Freude, dass der Österreich-Auftritt auf der ITB als Zweitplatzierter mit dem "Best Exhibitor Award" in der Kategorie Europa (Länder und Regionen) ausgezeichnet wurde.

Weiteren Grund zur Freude hatte die Österreich Werbung mit dem dritten Platz in der Kategorie "Country" bei der Verleihung des begehrten internationalen Tourismus-Awards "Das Goldene Stadttor" für den Tourismusfilm "Find Inspiration. A journey through Austria".

Die Bilanz nach drei Fachbesuchertagen in ausgewählten Zahlen: 220 österreichische Touristikerinnen und Touristiker führten geschätzte 1.700 Stunden Fachgespräche am Stand, 130 Medienvertreter besuchten die ÖW-Presseveranstaltungen, 1.340 Bilder schoss allein der ÖW-Fotograf. Einen filmischen Gesamtüberblick über den Österreich-Auftritt auf der ITB finden Sie unter
http://www.youtube.com/watch?v=HODTJaraKpo

Die Aufbereitung zahlreicher, für den österreichischen Tourismus relevanten, Veranstaltungen sowie Videos und Impressionen von der ITB finden sich im ITB-Channel der Österreich Werbung unter http://itb.austriatourism.com.

Alle Informationen und Fotos zum Download finden Sie im ÖW-Newsroom unter http://newsroom.austriatourism.com

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Ulrike Rauch-Keschmann
Österreich Werbung
Leiterin Unternehmenskommunikation
Tel: +43/1/588 66 299
E-Mail: ulrike.rauch-keschmann@austria.info

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T100001