Der neue Genuss im Ausseerland - Das Loser Bier

Biergenuss auf höchster Ebene Das Ausseerland feierte ein ganzes Wochenende lang - das neue Loser Bier.

Altaussee (TP/OTS) - Was macht eine Region, die schon alles bietet, was das Urlauberherz begehrt? Richtig. Sie lässt sich ihr eigenes Bier brauen. So geschehen im Ausseerland. Am Freitag, 13. März 2015 wurde das Loser Bier aus der Taufe gehoben. Drei Tage lang stand, beim Loser Bier Wochenende, der neue Genuss im steirischen Salzkammergut im Mittelpunkt.

Jetzt hat das Ausseerland hat sein eigenes Bier - das Loser Bier.
Am Freitag, dem 13.03.2015 feierte das Who-is-Who des Salzkammergutes im "Jagdhof" in Altaussee die Einführung des exklusiven Loser Bieres. Rund 300 geladene Gäste genossen gemeinsam mit den Narzissen Hoheiten und den Initiatoren des Projektes die ersten 1.000 Flaschen Loser Bier. Unter den Feiernden fanden sich Vertreter von Kultur, Wirtschaft und Politik, sowie allen voran die neuen Botschafter des Loser Bieres, die Wirtinnen und Wirte des Ausseerlandes.

Die sportlichen Höhepunkte beim Loser Bier Wochenende waren das traditionelle Fassdauben Rennen am Samstag, 14.3. bei der Loserhütte und der Freeride Contest am Sonntag, 15.3. bei der Loser Alm. Der Wettergott war gnädig und so durften die Gäste am Loser das ganze Wochenende bei strahlendem Sonnenschein und herrlichen Pistenbedingungen zuerst die wagemutigen und lustigen Abfahrten der Goiserer Fassdaubler bestaunen und am nächsten Tag die atemberaubenden Stunts der Freerider am Atterkogel bejubeln. Die Rufe nach einer Wiederholung dieses fulminanten Loser Bier Wochenendes werden bereits laut. Weshalb die Organisatoren schon an der Fortsetzung im nächsten Jahr tüfteln.

Das Loser Bier - die Entstehung

Das Ausserland - eine Region mit atemberaubender Natur, vielfältiger Kultur und ganz besonderen Menschen. Zusammengeschweißt und stolz auf die Heimat, sind die Ausseer eine echte Gemeinschaft. Und eine solche Gemeinschaft verdient ihr eigenes Bier! Das Loser Bier.

Im Herbst des Vorjahres trat der Ausseer Kulturmanager Hans Fuchs mit der Idee eines exklusiven, regionalen Bieres an den Brauereibesitzer Marcus Mautner Markhof - selbst Wahl-Ausseer - heran. Da für den Eigentümer der Grieskirchner Brauerei Regionalität und Kundennähe besonders hohe Priorität haben, wurde das Projekt mit Begeisterung aufgenommen.

Mit de Gastronomen Helmut König und Peter Donabauer, Chef der Loser Bergbahnen, wurden zwei weitere Geburtshelfer ins Boot geholt und das Ausseer Genussprojekt gestartet. Die Getränkehandlung Schrottshammer konnte als Vertriebs- und Bierpartner gewonnen und somit auch eine flächendeckende Verteilung des Loser Bier im gesamten Raum Ausseerland garantiert werden.

Bereits im Oktober 2014 wurde eine Bierverkostung mit rund 70 Persönlichkeiten aus dem Ausseerland veranstaltet. Hier wurde aus drei verschiedenen Bierspezialitäten das Loser Bier auserkoren. Gewinner und damit das Loser Bier ist ein bernsteinfarbenes Spezialbier von herrlicher Süffigkeit mit sanfter Honignote im Abgang. Das Design des Etiketts zeigt markante Ausseer Details, wie die berühmte Silhouette des Loser, die Ausseer Trachtenfarben Violett und Grün, die obligatorische Narzisse und einen furchtlosen, dynamischen Gamsreiter. Grafischer Schöpfer des wilden Reiters ist der ansässige Künstler Jörg Hoffmann.

Das Loser Bier - der neue Biergenuss im Ausseerland - ist ab sofort erhältlich bei fast allen Gastronomiebetrieben im steirischen Salzkammergut und im regionalen Handel.

Es gibt wohl kaum ein sympathischeres Getränk als Bier, ein reines Naturprodukt. Wir sind froh und begeister, dass wir mit dem neue Biergenuss im Ausseerland ab sofort einen weiteren Botschafter haben, der mit unserem Namen und Genuss für das Skiresort Loser in Altaussee wirbt, so Peter Donabauer, Geschäftsführer der Loser Bergbahnen.

Rückfragen & Kontakt:

Loser Bergbahnen GmbH & Co KG
Peter Donabauer, MBA
Geschäftsführung
Tel.: +43 3622 71315
peter.donabauer@loser.at
www.loser.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T900002