Nicht jammern, wenn die anderen jammern

Professionell Google optimierte Webseite macht den Unterschied in "schlechten" Saisonen

St Anton / Salzburg (TP/OTS) - "In einer guten Saison haben wir hier am Arlberg ohnehin keine Probleme mit der Auslastung. Aber gerade jetzt in den letzten zwei Jahren hören wir oft von Kollegen, dass es nicht so gut läuft.

Genau daran sehen wir, dass sich die Investition in eine optimierte Webseite gelohnt hat: Wir haben nämlich keinen Grund zur Klage." -Fabian Falch vom 3-Sterne Hotel Kirchplatz in St. Anton

Mit neuer Webseite und Online-Optimierung um insgesamt 12.000 Euro erschloss sich das charmante Hotel Garni am Arlberg vor rund einem Jahr den Vertriebskanal Internet und zieht Bilanz: "Als 3-Sterne-Betrieb konnten wir uns vor zwei Jahren unter Online Marketing ehrlich gesagt nicht viel vorstellen. Inzwischen wissen wir, dass eine Homepage nicht nur schön sein muss, sondern auch gefunden werden soll."

Im Herbst 2012 übernahmen Katharina und Fabian Falch den Familienbetrieb mitten in St. Anton und brachten ihre eigene Note in den Betrieb. Auch beim Marketing:

"Mit der renommierten Internet-Agentur NCM und Chef Michael Mrazek sind wir fündig geworden. Eine "suchmaschinenoptimierte Homepage" heißt das Zauberwort. Am Ball der Zeit angekommen, rechnet sich diese Investition sehr schnell und kommt wieder bei der Tür herein." Besonders deutlich wurde das für die beiden Hoteliers am Beispiel der größten russischen Suchmaschine Yandex: "Gerade auch in der Zeit, als der russische Markt einbrach, blieben unsere Zugriffe über Yandex stabil und stiegen sogar leicht."

Großes Potenzial in der 3-Sterne-Hotellerie

Ein weiterer Vorteil für kleinere Hotels und Pensionen: Die 4- und 5-Stern-Hotellerie muss schon lange auf einen professionellen Internet-Auftritt setzen, um konkurrenzfähig zu sein. Für 3-Sterne-Betrieb bietet sich allerdings noch großes Potenzial, sich einen Vorteil gegenüber den Mitbewerbern zu verschaffen. Das Hotel Kirchplatz zeigt dies mit guter Auslastung in schwachen Saisonen, die auf eine kompakte aber optimierte Webseite zurückzuführen sind.

Rückfragen & Kontakt:

Wenn auch Sie Interesse an einer professionellen Webseite haben, kontaktieren Sie die ncm unter

Michael.Mrazek@ncm.at oder
Tel.: +43 (0)662 644 688
Handy: +4367683839777

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T030002