Österreichs größter online-shop für Wein startet

Star-Winzer Gerhard Kracher startet mit finewineshop.com einen online-Weinhandel mit über 1.000 Positionen für private Sammler und Genießer.

Illmitz/Wien (TP/OTS) -

Diese Meldung wurde korrigiert Neufassung in Meldung TPT0003 vom 17.04

Das Weingut Kracher, der "Weinlaubenhof" in
Illmitz/Burgenland, ist nicht nur weltberühmt für seine vielfach ausgezeichneten Kreszenzen, es betreibt auch einen sehr erfolgreichen Weinhandel. Bereits seit 2001 importiert die Kracher-Fine-Wine GmbH viele der besten und rarsten Weine der Welt nach Österreich, darunter so exklusive Häuser wie Gaja, Sine Qua Non, Champagne Billecart-Salmon oder Colgin Cellars. Der Großteil der Weine ging bislang an die heimische Top-Gastronomie. Um der steigenden Nachfrage von Privatkunden nachzukommen, startet Kracher Fine Wine nun auch mit einem Online-Shop: www.finewineshop.com.

Gerhard Kracher, Winzer und Chef des Familienunternehmens: "Unser Ziel ist es, Weinliebhabern und Sammlern die berühmtesten, besten und rarsten Weine der Welt online anzubieten sowie eine einfache, kundenfreundliche und reibungslose Auftragsabwicklung zu gewährleisten."

Mehr als 1.000 ausgesuchte Weine stehen zur Auswahl, wobei das Preisspektrum von unter 10 Euro bis weit über 1.000 Euro reicht. Außerdem gibt es 10% Mengenrabatt und bereits ab einem Einkaufswert von nur EUR 99,- wird innerhalb Österreichs gratis zugestellt.

Ansprechende Optik, einfache Navigation und faire Preise laden Weinliebhaber bei finewineshop.com zum vergnüglichen Stöbern und zur vinophilen Schnäppchenjagd ein. Ein kompetentes Team, Top-Service bei Versand und Kundenanfragen sowie modernste Technik garantieren eine schnelle und sichere Abwicklung der Bestellungen.

Das internationale Programm umfasst beispielsweise die besten Rieslinge aus Deutschland und dem Elsass, Pinot Noirs und Chardonnays aus den traditionsreichsten Domaines des Burgund, legendäre Bordelaiser, großartige Weine aus dem Rhônetal, absolute Kultweine aus Kalifornien, die Top Essenzen aus Piemont und Toskana, prickelnder Champagner, gefragte Raritäten wie beispielsweise die Spitzengewächse von Gantenbein oder Sine Qua Non und Neuentdeckungen aus aller Welt mit dem Potenzial zu künftigen Kultweinen zu werden.

Natürlich ist auch das Weinland Österreich gebührend mit den besten Kreszenzen in rot und weiß verteten. Die Idee und das Konzept erklärt Gerhard Kracher: "Wir wollen Weine Online anbieten, die es nicht in jedem anderen Online-Shop auch gibt. Unser Portfolio unterscheidet sich von unseren Mitbewerbern sehr deutlich, wir können unseren Kunden viele internationale Raritäten und auch gereifte Weine anbieten und das macht www.finewineshop.com für Weinliebhaber sehr interessant."

Zu den Top-Weingütern im Programm zählen unter anderem Château Lafite-Rothschild, Château Mouton-Rothschild, Château Margaux, Domaine de la Romanée-Conti, Domaine Weinbach, Clos de Lambrays, Domaine Jean Grivot, Domaine de l`Arlot, Sine Qua Non, Mr.K, Hyde de Villaine, Lillian, Antica Terra, Colgin Cellars, Sandhi, Gaja, Schwarz, Champagne Billecart-Salmon und Champagne André Beaufort, Köhler Ruprecht, Egon Müller, Karthäuserhof, Georg Breuer.

Besonders aktive Kunden werden für Ihre Treue gleich mehrfach belohnt: Ab EUR 1.000 Jahresumsatz wird man Grand-Cru Member im finewineshop.com und erhält neben 3% Bonus vom Vorjahresumsatz auch zahlreiche spezielle Angebote und Einladungen zu exklusiven Veranstaltungen. Zusätzlich bekommen alle Grand Cru Members jährlich ein Weinpaket, gefüllt mit Weinen im Wert von mindestens 75 Euro.

www.finewineshop.com

Rückfragen & Kontakt:

Prok. Yvonne Ehlers
Tel. 02175/3377-11
email: y.ehlers@kracher.at
www.finewineshop.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0004