„Radln mit Genuss“ – Rad-Opening der Ferienregion Imst

Das Rad-Opening der Ferienregion Imst vom 1. – 3. Mai 2015 war mit ca. 50 TeilnehmerInnen ein voller Erfolg!

Imst (TP/OTS) - An diesen drei Tagen standen neben dem Rad fahren auch kulturelle und kulinarische Highlights im Vordergrund.

So ging es am ersten Tag vom Fernsteinsee über die Knappenwelt Gurgltal bis zum Haus der Fasnacht in Imst. Tags darauf radelten die Teilnehmer von Imst zur Kronburg und weiter zum Schloss Landeck. Die Abschlussrunde führte schließlich über die Area47 zum Stift Stams.

Auch der kulinarische Genuss kam nicht zu kurz: "Nach drei Tagen Rad fahren, bringe ich nun ein Kilo mehr auf die Waage!", wunderte sich ein begeisterter Radler.

ORF Radio Tirol war mit einer Vorab- und Liveberichterstattung ebenfalls dabei. Hannes Staggl, Obmann von Imst Tourismus und "Erfinder" des Radln mit Genuss-Events, übernahm persönlich die Führung der Radtouren.

"Für nächstes Jahr haben bereits jetzt einige Gruppen Ihre Teilnahme zugesagt.", gibt sich Michael Mattersberger, Geschäftsführer von Imst Tourismus, optimistisch bezüglich der Durchführung der Radveranstaltung im Jahr 2016.

Rückfragen & Kontakt:

Imst Tourismus
Johannesplatz 4, A-6460 Imst
Tel: +43 5412 6910 0
Fb: like.imst.at
info@imst.at
www.imst.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0006