Salzkammergut vertraut bei Onlinevertrieb auf HRS-System

Sechs Regionen mit rund 1.560 Unterkünften werden künftig das Buchungs- und Vertriebssystem von HRS Destination Solutions nutzen

Innsbruck / Köln (TP/OTS) - HRS hat mit seinem neuen Angebot "HRS Destination Solutions" einen renommierten Kunden gewonnen. Die Tourismusregion Salzkammergut ist von dem Buchungs- und Vertriebssystem "im-web" von wild-east überzeugt, welches seit April zum Portfolio von HRS Destination Solutions gehört. Die Salzkammergut Tourismus Marketing GmbH hat den zehn angeschlossenen Regionalverbänden die Nutzung dieses Systems empfohlen. Sechs von ihnen folgen dieser Empfehlung und werden den Betrieb auf das neue System umstellen. Im ersten Schritt werden damit rund 1.560 Unterkünfte weltweit online buchbar.

Mit aktuell rund 520 Beherbergungsbetrieben wird der Tourismusverband Ausseerland die meisten Unterkünfte an das neue System anschließen. Einer der ersten Nutzer wird die Wolfgangsee Tourismus Gesellschaft mbH mit zunächst rund 400 angeschlossenen Unterkünften sein - weitere Betriebe werden folgen. Ihnen bietet das neue System klare Vorteile:
"HRS Destination Solutions hat uns hier eine sehr faire und für die Tourismusverbände und seine Betriebe lukrative Lösung angeboten. Die reine Nutzung des Systems ist für unsere Betriebe mit keiner Provision verbunden, lediglich 1% Systemgebühr werden nach erfolgter Buchung verrechnet", sagt Hans Wieser, Geschäftsführer der Wolfgangsee Tourismus Gesellschaft. "Wir freuen uns, dass wir mit dem Salzkammergut eine der renommiertesten Tourismusmarken Österreichs als Partner gewonnen haben", sagt Ronald Felder von HRS Destination Solutions und Geschäftsführer von Tiscover. "Die Region gilt als Vorreiter, wenn es um den digitalen Vertrieb geht."

Mit dem System "im-web" können Tourismusverbände und Betreiber bequem ihre Unterkünfte verwalten und den Online-Vertrieb steuern. Die Buchungstechnologie macht die Häuser weltweit buchbar und bindet sie automatisch an eine Vielzahl verschiedener Plattformen an. Zu dem Vertriebsnetzwerk von HRS Destination Solutions zählt unter anderem das neue Ferienhausportal "HRS Holidays", welches seit Mai breit in der Öffentlichkeit beworben wird. HRS Holidays verbindet innovative Technik mit professionellen Strukturen und der Markenbekanntheit von HRS. Die angeschlossenen Unterkünfte profitieren somit von einer hohen Reichweite und entsprechendem Umsatzwachstum. Darüber hinaus erscheinen die Häuser bei weiteren Vertriebspartnern, darunter die Plattformen von TUI und DER Touristik sowie die Ferienhausportale BestFewo.de und Casamundo.

<b>Über HRS Destination Solutions</b>
HRS Destination Solutions ist ein starker Technologie-Partner für die Tourismusbranche und bietet eine kosten- und ressourceneffiziente "All-in-One-Lösung" für die digitale Vermarktung von Ferienunterkünften aus einer Hand an. HRS Destination Solutions vereint jeweils die besten Services von bereits am Markt etablierten Anbietern wie HolidayInsider, wild-east und Tiscover Destination Marketing. Mit wild-east bietet HRS Destination Solutions eine eigene Best-in-Class Buchungstechnologie an, welche die einfache Verwaltung und Vermarktung von Unterkünften ermöglicht. Darüber hinaus unterstützt HRS Destination Solutions mit eigenen Lösungen vollständig bei der Online-Vermarktung von touristischen Angeboten, von der Erstellung von Websites über Suchmaschinenmarketing und -optimierung bis zur Integration einer Buchungsstrecke. Damit unterstützt das Unternehmen sowohl den indirekten als auch den direkten Vertrieb von Ferienunterkünften.

HRS Destination Solutions bietet ein enormes Vertriebsnetzwerk. Unterkunftspartner erhalten den Zugang zu einer großen Zielgruppe. Einer der Vertriebskanäle von HRS Destination Solutions ist das neue Ferienhausportal HRS Holidays. Der Vertrieb von HRS Holidays baut auf der jahrelangen Erfahrung, ausgereiften Prozessen und etablierten Marke von HRS auf. Darüber hinaus erschließt HRS Destination Solutions über weitere Vertriebspartner kontinuierlich neue Absatzwege.

Mehr Infos unter www.hrs-destination-solutions.com

Rückfragen & Kontakt:

<b>Für Österreich</b>
Mag. Claudia Bär
Tel.: +43 699 15351 625
E-Mail claudia.baer@tiscover.com

<b>Für Deutschland</b>
Björn Zimmer
Tel.: +49 221 2077 5104
E-Mail: presse@HRS.de

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | Z160001