ÖW: Norbert Lerch wird Markt Manager in Kopenhagen

Nach Stationen in Zürich und Tokio ist der 40jährige Salzburger künftig für den skandinavischen Markt verantwortlich.

Wien (TP/OTS) - Der 40-jährige Salzburger Norbert Lerch wechselt mit 1. Juni als Markt Manager ins Büro der Österreich Werbung (ÖW) nach Kopenhagen und wird von dort aus die Märkte Dänemark und Schweden verantworten. Er folgt in dieser Funktion Bo Schou Lauridsen nach, der nach 17 Jahren bei der ÖW zur Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT) wechselt.

Der bekennende Skandinavien-Liebhaber Lerch studierte Publizistik und Journalismus mit Schwerpunkt Public Relations in Salzburg und Göteborg. Der Marketing- und PR-Profi begann seine Karriere bei der ÖW im Jahre 2005 als Marketing und Public Relations Manager im ÖW-Büro Zürich. Während der UEFA Euro 2008 war er als International Public Relations Manager im Headoffice der ÖW tätig. 2010 wechselte er ins ÖW-Büro Tokio wo er die Zukunftsmärkte Südkorea und Taiwan betreute. 2012 übernahm er als Markt Manager Japan die Leitung. In dieser Funktion betreute er auch die Zukunftsmärkte Südkorea und Taiwan und war General Manager des Vienna Representative Office. Die letzten Monate unterstützte er das Team in Wien bei den Marketingaktivtäten rund um den Eurovision Song Contest.

Fotomaterial von Norbert Lerch finden Sie im ÖW-Newsroom unter http://newsroom.austriatourism.com

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Ulrike Rauch-Keschmann
Leiterin Unternehmenskommunikation
Österreich Werbung
Tel. 01/588 66-299
ulrike.rauch-keschmann@austria.info
http://newsroom.austriatourism.com/
www.austriatourism.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T100002