Preis & Channel Management - eine unschlagbare Kombination für Interalp Touristik!

Für Interalp Touristik ist das Channel Management eines Hotels eng mit Yield Management verknüpft - ein Service, den das Professionalisten-Team individuell und hochwertig umsetzt!

Kirchberg in Tirol (TP/OTS) - Softwaresysteme für die Hotellerie können heute bereits viele Tätigkeiten im Vertrieb vollautomatisch übernehmen - unter anderem auch den "idealen" Preis auszuwerten, meist basierend auf einer Datensammlung aus der Vergangenheit. Wie berücksichtigt eine Software aber den ausbleibenden Schneefall in einer Skidestination oder einen Hotelumbau mit alten und neuen Zimmern und daraus notwendigen variierenden Preisunterschieden? Entweder wird die Software mit den notwendigen Daten regelmäßig gefüttert - wozu meist die Zeit fehlt - oder aber man setzt auf Individualität und Flexibilität im Preismanagement.

Sigrid Ruppe-Senn, Co-Geschäftsführerin bei Interalp, ist überzeugt dass nur die "Mischung" von gezielt eingesetzten Automatismen mit individuellem, menschlichem Eingreifen in die Preismatrix des Hotels den gewünschten Erfolg erzielen kann. "Voll-Automatismus im Yield & Channel Management führt in einem Hotel fast immer dazu, dass man die Software nicht mehr überwacht und für sich alleine agieren lässt. Dies kann zum Teil fatale Folgen haben - nur "Semi-Automatismus" mit dem letzten Entscheidungsfaktor MENSCH wird künftig im dynamischen Preismix punkten können!"

Ausgewählte Kunden wissen diesen "Full Service" von Interalp Touristik zu schätzen und bauen darauf, wenn es um die Ausarbeitung und Optimierung einer gewinnbringenden Preismatrix für den (online) Vertrieb geht. Jakob Schmidlechner, innovativer Hotelier im Salzkammergut: "Seitdem Interalp Touristik das Yield Management in unserem Haus eingeführt hat konnten wir beachtliche Preissteigerungen verzeichnen und mehr Nächtigungen verbuchen. Gemeinsam arbeiten wir an der Vision, immer das beste Angebot für unsere Gäste bieten zu können. Wir fühlen uns bestens aufgehoben in den Händen des Interalp Teams!"

Rückfragen & Kontakt:

Interalp Touristik GmbH
Mag. Sigrid Ruppe-Senn
sr@interalp-touristik.com
+43 5357 504504 13

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | Z690001