Gernot Deutsch ist Österreichs "sportlichster Hotelier 2015"

Fitness-Check: Die Health & Spa - Premium Hotels testeten ihre eigenen Mitglieder. Sie haben beschlossen, ihr Personal-Trainer-Angebot 2016 weiter auszubauen.

Landskron (TP/OTS) - Normalerweise rackern sich die Mitglieder der "Health & Spa - Premium Hotels" für ihre Gäste ab. Diesmal taten sie es aus anderen Gründen:
Die Chefs der Mitgliedsbetriebe unterzogen sich im Vorfeld der Generalversammlung in Wien einem beinharten Check durch Personal Trainer.

Als körperlich in Top-Form erwies sich dabei Mag. Gernot Deutsch, Direktor des Quellenhotel & Spa in Bad Waltersdorf. Er gewann den Fitness-Test souverän vor Thomas Fröhlich, Inhaber des Hotels Lebensquell in Bad Zell.

Dieser ungewöhnliche Fitness-Selbsttest passt zu den zukunftsweisenden Entscheidungen, die bei der Generalversammlung getroffen wurden. Neben allen anderen Qualitätskriterien hat sich die Gruppe noch stärker dem Thema "Personal Training" verschrieben. Schon jetzt findet der Gast
in fast der Hälfte aller Mitgliedsbetriebe einen zertifizierten Personal Trainer vor. Durch eine Reihe von weiteren Bewegungsberatern, die sich derzeit in Ausbildung befinden, soll diese Quote weiter optimiert werden. Generell soll das Thema "Personal Trainer" zu einem der Schwerpunkte der erfolgreichen Hotel-Vereinigung werden.

Auch in personeller Hinsicht zeigen die "Health & Spa - Premium Hotels" Kontinuität: Erwin Paierl vom Thermenhotel Paierl in Bad Waltersdorf wurde als Präsident wiedergewählt,
Geschäftsführer bleibt Max Strafinger von der gleichnamigen Tourismuswerkstatt.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Eva Stefaner
Themenmanagerin Health & Spa - Premium Hotels
Ossiacher See Süduferstraße 59 - 61
9523 Landskron/Villach
Tel. +43(4242) 44200 - 40
Fax. +43(4242) 44200 - 90
E-Mail: healthandspa@strafinger.at
www.health-and-spa.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | Z360001