Bergsommer rund um den Vierwaldstättersee

Die Region Luzern – Vierwaldstättersee fasziniert mit einer unvergesslichen Bergwelt: Gipfel besteigen, Steinböcke beobachten und im Vierwaldstättersee baden!

Wien/Luzern (TP/OTS) -

Steinbock Safari auf Pilatus Kulm

Seit über 50 Jahren leben Steinböcke am Luzerner Hausberg Pilatus. Die Kolonie zu beobachten ist ein unvergessliches und für jedermann beeindruckendes Erlebnis. An ausgewählten Daten können Sie in Begleitung von lokalen, erfahrenen Alt- Wildhütern mehr über die Fauna und Flora am Pilatus und insbesondere natürlich über die Pilatus-Steinbockkolonie erfahren. www.pilatus.ch

Gipfel-Trophy Andermatt

Stürmen Sie die sechs Gipfel der Ferienregion Andermatt: Pazolastock, Gloggentürmli, Schafberg, Mittler Höhenberg, Meiggelenstock und Sunnig Grat. Neben dem unbeschreiblichen Freiheitsgefühl und den atemberaubenden Aussichten auf den Bergspitzen warten tolle Preise auf die Teilnehmer. www.andermatt.ch

Schwyzer Tal- und Gipfeltour

Der Sommer bringt ein neues Wandererlebnis: die Schwyzer Tal- und Gipfeltour. Als Königstour dauert sie sechs Tage. Wählbar sind auch individuelle Abschnitte und eine Bahnentour. Mit dem Panoramaweg am Fusse der Mythen und der Gratwanderung zur Aussichtsplattform auf den Fronalp-Gipfel eignen sich die Etappen genauso für Individualisten wie mit dem Natur- und Tierpark Goldau, Sattel-Hochstuckli und dem Swiss Holiday Park für Familien. www.schwyz-tourismus.ch

Abkühlung im Vierwaldstättersee

Nach einer anstrengenden Wanderung zurück in Luzern, da ist ein Besuch im Seebad am Nationalquai ein Muss. Die Holzkonstruktion hat sich vom altmodischen Schwimmbad zum mondänen Treffpunkt der Sonnenanbeter gemausert. Gegen Abend kommen die Luzerner oft und gerne für einen Caipirinha oder ein kühles Bier vorbei. www.seebad-luzern.ch

Weitere Informationen: www.luzern.com

Rückfragen & Kontakt:

Schweiz Tourismus
Urs Weber
Market Manager Österreich Ungarn
Tel.: +43 (0)1 513 26 40 11
urs.weber@switzerland.com
http://www.MySwitzerland.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T360002