Pressetour: 3 Slow (Food) Travel Projekte der EU Leader-Region Oststeirisches Kernland

Birkfeld (TP/OTS) -

Pressetour: 3 Slow (Food) Travel Projekte der EU Leader-Region
Oststeirisches Kernland


Ziel des transnationalen Leader-Projekts war es, nach der Definition
von Slow Travel neue touristische Angebote zu schaffen.

Am 16. Juli 2015 werden drei geförderte Projekte vorgestellt:

Die historische Poschmühle in Hartberg ist als Produktionsstätte
bereits in dritter Generation in Betrieb. Die EU-Förderung
ermöglichte die Revitalisierung des alten Teiles der Mühle unter
bewusstem Einsatz analoger Techniken und natürlicher Materialien.

Den Veranstaltungsort der Burgruine Altschielleiten wertet seit
Kurzem ein einzigartiger mobiler Bar- und Lounge-Wagon der
Kreativwerkstätte Wohnwagon auf.

Im Herzen von Anger bietet das erste Schmalspur-Waggonhotel
Mitteleuropas beim ***Hotel Angerer-Hof seit Juli Gästen einen
Aufenthalt der besonderen Art. Der 124 Jahre alte Waggon verankert
die geschichtsträchtige Feistritztalbahn inmitten des
Dorfgeschehens.

Datum: 16.07.2015, 9.30 Uhr


Ort:
Treffpunkt Erlebnismühle Posch (Brühlgasse 24, 8230 Hartberg),
Vorstellung aller 3 Projekte

Anschließend: Organisierter Transfer zum Genuss-Wagen
Altschielleiten und zum Waggonhotel ***Hotel Angerer-Hof mit
Rücktransfer nach Hartberg (bitte um Bekanntgabe ob Sie den Transfer
in Anspruch nehmen möchten!).

Bitte teilen Sie uns mit, ob wir Sie begrüßen dürfen:
presse@crosseye.at oder Tel. 03172-680 01

Datum: 16.7.2015, um 09:30 Uhr

Ort:
Erlebnismühle Posch, Hartberg
Brühlgasse 24, 8230 Hartberg

Url: http://www.zeitkultur.at/

Rückfragen & Kontakt:

Evelyn Götz
crosseye Marketing - Tourismus Marketing Online
Tel.: 03172 6800110
evelyn@crosseye.at
http://www.crosseye.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T850001