Die Schweiz ist „in“

Linz (TP/OTS) - Die Schweiz bietet eine vielfältige Landschaft von grünen Alpentälern, mächtigen Bergen und Gletschern, lädt zu hochwertigen kulturellen Festivals und punktet allerorts mit freundlichem und perfektem Service. Die Schweiz ist sicher und ist leicht erreichbar - ein Land für einen unbeschwerten Urlaub.

Der oberösterreichische Reiseveranstalter sabtours bietet unter seiner Bus- und Flugreisemarke sab-reisen schon seit mehreren Jahren einen Schweiz-Schwerpunkt an. "Besonders die Panoramabahnen wie etwa der Glacier-Express, Bernina-Express und Golden Pass Classic begeistern unsere Kunden", betont Prokurist Markus Bürger, Leitung Bereichsmanagement Reisen bei sabtours.

Die Schweiz ist gerade in diesem Themensegment sowohl vom Angebot her als auch was die Qualität betrifft hervorragend positioniert. "Die Schweiz steht traditionell für qualitativ hochwertige Bahnreisen in wunderschöner Landschaft. Wir kommen diesem - österreichischen -Kundenwunsch mit unseren Panoramabahnen, insbesondere dem bekannten Bernina Express, genau entgegen. Der Österreicher nimmt dieses Produkt in den letzten Jahren vermehrt sehr gerne an, was uns natürlich im Weg bestätigt und ungemein freut. Ich bin sicher, wir dürfen auch weiterhin viele weitere Gäste von sab-reisen in der schönen Schweiz begrüßen und zufriedenstellen", meint Dieter Dubkowitsch, Marketingverantwortlicher Österreich und Deutschland der Rhätischen Bahn AG.

sab-reisen bietet unter dem Titel "Zügig durch die Schweiz" jetzt im Sommer noch zwei ideale Termine (Ende Juli und Anfang September), bei denen der Bahnfreund so richtig auf die Rechnung kommt. Diese 6-tägige "Tour de Suisse" kombiniert Bus- und Panoramabahnfahrten zu einer landschaftlich einmaligen Rundreise, wo auch die Highlights St. Moritz, Zermatt, Montreux, Gstaad und Bern besucht werden. "Unsere Pauschalreisen beinhalten überdies ein umfassendes Leistungspaket und sind daher durchaus preiswert, da sehr viele Nebenleistungen bereits inklusive sind", ist Produktleiter Wolfgang Reindl überzeugt.

Und sab-reisen Kunden erleben diese Fahrten auch in einem ganz besonderen Reisebus - dem neu in Dienst gestellten "Schweiz-Bus" aus der sab-busse Flotte: Ein Setra der neuesten Bauart 516 HD mit 48 ergonomischen Sitzen, vielen Extras der sabtours BUSinessCLASS wie etwa WLan an Bord und natürlich einem umweltfreundlichen Euro 6 Motor.

"Die Schweiz ist eine Zukunftsdestination für die Österreicher, darum setzen wir verstärkt darauf", betont Carl Raml, Marketingleiter von sabtours. "Natürlich haben wir aktuell die Herausforderung vom "harten Franken". Aber dem stehen Vorteile und Höhepunkte gegenüber, die in anderen Ländern schwer zu finden sind: das Bild, welches die 48 Viertausender und die Schweizer Landschaften insgesamt bieten, unsere "Panoramabahnen" wie der Glacier- oder Bernina Express, überhaupt der öffentliche Verkehr - und das alles in Kombination mit der ruhigen, ehrlichen Freundlichkeit der Schweizer Gastgeber", ergänzt Urs Weber, Market Manager Österreich & Ungarn von Schweiz Tourismus.

Nähere Infos & Buchungsmöglichkeit für die Schweiz-Reisen von sabtours: Tel. 0732-0800 800 635, reisen@sabtours.at, www.sab-reisen.at

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Carl Raml, Marketingleitung sabtours; c.raml@sabtours.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0001