Neu im Lebens.Med Zentrum Bad Erlach

Rehabilitation mit Kind

Bad Erlach (TP/OTS) - Rund 37.000 Menschen erkranken jährlich an Krebs, viele davon sind Mütter oder Väter mit Kleinkindern. Sie sollen aufgrund familiärer Verpflichtungen nicht auf einen Rehabilitationsaufenthalt verzichten müssen. Das Lebens.Med Zentrum Bad Erlach bietet Krebspatienten die Möglichkeit die Onkologische Rehabilitation gemeinsam mit ihrem Kind zu gestalten.

Am 8.7.2015 endete im einzigen onkologischen Rehabilitationszentrum Niederösterreichs der erste Turnus "Rehabilitation mit Kind". Die Unterbringung von Mutter und Kind erfolgt dabei in eigens dafür adaptierten Zimmern. Während der Therapiezeit wird eine Betreuung durch eine Kleinkindpädagogin vom Kooperationspartner Hilfswerk Niederösterreich direkt im Lebens.Med Zentrum Bad Erlach angeboten. In einem "kindgerecht" ausgestatteten Raum findet die Betreuung statt. Durch den ganzheitlichen Ansatz, der die körperliche, psychische und soziale Rehabilitation umfasst, kann im Zuge dieses Aufenthaltes wieder ein Weg zurück in den Alltag geschafft werden. Bei Brigitte Cebisch kam dies auch sehr gut an: "Für jede Mutter, die dieses Angebot nutzen kann, ist das einfach ein Gewinn. Ich bin froh und dankbar, dass ich diese Möglichkeit bekommen habe." Und auch Yasmin Ezazi findet nur lobende Worte: "Ich fand es einfach großartig, ohne mein Kind hätte ich nie eine Rehabilitation gemacht."

Der nächste Turnus startet am 13. August 2015, weitere Informationen gibt es unter +43 2627/81300-500.

Rückfragen & Kontakt:

Daniela Reisner
+43(0)2627/81300-616
daniela.reisner@lebensmed-baderlach.at
Lebens.Med Zentrum Bad Erlach
Beste-Gesundheit Platz 1
2822 Bad Erlach

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T870001