Was bringt die Zukunft des Sports dem Tourismus?

Der erste Sports & Tourism Summit am 30. Juli 2015 in der neuen Panzerhalle in Salzburg beschäftigt sich mit der Zukunft des Sports in unserer Gesellschaft.

Salzburg (TP/OTS) - In einer exzellenten Mischung aus Studienergebnissen, theoretischen Erörterungen und Best Practice Vorträgen werden neue Chancen für den Tourismus aufgezeigt.

Trends im Sport und Tourismus

Das Team des Zukunftsinstituts rund um Inhaber Matthias Horx gilt als eines der einflussreichsten in der europäischen Trend- und Zukunftsforschung. Welche Trends und Megatrends die Gegenwart prägen und welche Rückschlüsse sich daraus für die Zukunft schließen lassen, beschäftigt das Unternehmen ebenso wie deren Auswirkungen auf Gesellschaft, Unternehmen und Kultur.

Der erste Sports & Tourism Summit in Salzburg greift die Studie "Von Sport zu Sportivity" des Institutes auf, um daraus Chancen, Risiken und Potenziale für den Tourismus abzuleiten.

Von Sport zu Sportivity

Sport ist sowohl Spiegel, Zielbild wie auch zunehmend zentraler Inhalt unseres Lebens. Er ist die treibende Kraft vieler Gesellschaften und entwickelt sich immer mehr zum integralen Teil der Arbeitswelt. Die Studie des Zukunftsinstitutes baut auf der These auf, dass Bewegung ein menschliches Grundbedürfnis ist. Sie beantwortet die Frage, welche Rolle der Sport bei der Befriedigung aktueller Bedürfnisse spielt, und zeigt auf, welche Entwicklungschancen sich daraus für den Einzelnen, die Gesellschaft und die Wirtschaft ergeben.

In Zukunft wird es nicht mehr nur darum gehen, Rekorde zu brechen, sondern auch darum, ein neues Lebensgefühl im Alltag zu verankern. Die Gesellschaft wird sich ein komplett neues sportliches Universum schaffen.

Christian Schuldt vom Zukunftsinstitut wird in seinem Vortrag beim Sports & Tourism Summit in Salzburg die Ergebnisse der Sportivity-Studie präsentieren. Dabei nimmt er Bezug auf die Auswirkungen und Chancen im Tourismus und lässt die Teilnehmer in jene Welt blicken, in der wir künftig leben werden.

Sichern Sie sich Ihr Ticket

Der Sports & Tourism Summit findet am 30. Juli 2015 in der Panzerhalle in Salzburg statt. Das Programm startet um 13.00 Uhr. Hoteliers, Destinationen und Sportbrands treffen sich in kreativem Ambiente zum gemeinsamen Austausch und Blick in die Zukunft.

Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket für die Premierenveranstaltung unter: http://www.sportalpen-marketing.at/sports-tourism-summit/

Sports & Tourism Summit

Der erste Sports & Tourism Summit am 30. Juli 2015 in der neuen
Panzerhalle in Salzburg beschäftigt sich mit der Zukunft des Sports
in unserer Gesellschaft. In einer exzellenten Mischung aus
Studienergebnissen, theoretischen Erörterungen und Best Practice
Vorträgen werden neue Chancen für den Tourismus aufgezeigt.

Datum: 30.7.2015, 13:00 - 20:00 Uhr

Ort:
Panzerhalle Salzburg
Siezenheimer Straße 39 C, 5020 Salzburg

Url: http://www.sportalpen-marketing.at/sports-tourism-summit/

Rückfragen & Kontakt:

Sportalpen GmbH
Cornelia Schierl
Panzerhalle
Siezenheimer Str. 39 C / Loft 5
A-5020 Salzburg
eMail: cs@sportalpen-marketing.at
Tel: +43 662 820209-12

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | Z110002