Haller Knödelfest 2015 am Freitag, den 17. Juli und Samstag, den 18. Juli 2015

Zwei Tage lang im Juli geht es um das Haller Rathaus rund!

Hall in Tirol (TP/OTS) - Tausende Knödel - von exotischen und saisonalen bis zu traditionellen - warten darauf verkostet zu werden. Dazu gibt es feine Live-Musik von Pop über Jazz bis Volksmusik.

Runde Knödelvielfalt

Von neuen, selbstkreierten Knödel bis hin zu traditionellen Sorten wie Spinat- oder Kaspressknödel, werden in gewohnter Weise Haller Gastronomiebetriebe die Besucher mit über 20 unterschiedlichen Knödelspezialitäten verwöhnen.

Während des gesamten Festes sorgen verschiedene Musikgruppen für gute Stimmung:
Freitag von 18 bis 22 Uhr: Rhythm & Heels
Samstag von 10 bis 14 Uhr: Die Fidelen Milser und von 18 bis 22 Uhr:
Hot Club de Quenelle

Das Haller Knödelfest ist eine Veranstaltung vom Stadtmarketing Hall in Zusammenarbeit mit Haller Gastronomiebetrieben.

Tiroler Knödel stammen aus Hall in Tirol!

Die Tiroler Knödel sind aus der traditionellen Küche nicht mehr wegzudenken. Immerhin scheint diese Speise so gewichtig zu sein, dass ihm der Volksmund eine Sage gewidmet hat: Im Tiroler Städtchen Hall soll dereinst eine Horde Soldaten zu später Stunde im Gasthof "Zu den drei Lilien" eingekehrt sein und unter bösen Drohungen Wein und eine warme Mahlzeit gefordert haben. Die braven Wirtsleute versuchten vergeblich, den Rüpeln klarzumachen, dass die Vorräte im Hause durch Kriegsnot und Plünderungen knapp geworden seien. Doch alles Bitten und Flehen war vergebens: Die Wirtin musste in die Küche eilen. Not macht bekanntlich erfinderisch, und so mischte die gute Frau Brotreste, Mehl, Speck, Wurst, Milch und Eier, gehackte Petersilie hinzu und formte kleine Kanonenkugeln daraus. Die dampfenden Knödel fanden tatsächlich großen Anklang bei den hungrigen Soldaten, und bald war das Rezept im ganzen Land bekannt.

Rückfragen & Kontakt:

Stadtmarketing Hall in Tirol
+43 5223 45544-35
info@hall-in-tirol.at
www.hall-in-tirol.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T520001