Osterfestspiele Salzburg mit neuer ncm-Webseite

Gleichzeitig zur neuen Intendanz von Prof. Dr. Peter Ruzicka erhielten die Osterfestspiele Salzburg eine neue Webseite. Nicht nur technisch ist die Seite nun auf dem neusten Stand.

Salzburg (TP/OTS) - Auch der Online-Shop macht es Gästen und Förderern dieses besonderen Festivals so angenehm wie möglich: In Kooperation mit einer der führenden Online-Ticket-Plattformen JetTicket Software GmbH entstand so eine Webseite, die technisch und ästhetisch auf hohem Niveau agiert und es dem Gast so einfach wie möglich macht, sich zurechtzufinden. Wie alle neuen ncm-Webseiten ist sie responsive und nach den aktuellsten Standards Suchmaschinen-optimiert.

Neben Informationen über das Festival und die kommenden Produktionen, ermöglicht der Online-Shop den Erwerb von Mitgliedschaften im Förderverein, Abonnements und Einzelkarten.

"Das Team hat sich sehr gefreut, dass wir bei der Ausschreibung als Bestbieter überzeugen konnten. Es war sehr spannend, unsere touristische Web-Kompetenz für eine so berühmte Salzburger Institution wie die Osterfestspiele einbringen zu dürfen. Denn auch bei einem Festival vom Format der Osterfestspiele geht es neben der Emotion und Information vor allem um den Verkauf von Karten, Abonnements und Fördermitgliedschaften. Diese Aufgabe wurde gelöst und wir bedanken uns sehr herzlich für das Vertrauen und die positive Zusammenarbeit." Michael Mrazek, NCM.at

Rückfragen & Kontakt:

ncm.at - net communication management gmbh
Tel.: +43662644688

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T030001