Andreas Gabalier begeisterte beim 3. Musikfestival Kitzbühel

Ausnahmezustand in der Gamsstadt. Nicht die Streif, sondern der Auftritt von Andreas Gabalier beim 3. Musikfestival Kitzbühel sorgte für Furore in der legendärsten Sportstadt der Alpen.

Kitzbühel (TP/OTS) - Mit Kitzbühel verbindet der Volk’s Rock’n Roller Andreas Gabalier längst heimatliche Gefühle, wie er bei der Pressekonferenz kurz vor seinem dritten Kitz-Konzert verriet. Kurz darauf verwandelte Gabalier Kitzbühel in einen wahren Hexenkessel. Die prachtvolle Kulisse der Kitzbüheler Alpen und die familiäre Atmosphäre im Tennisstadion liebt der Hitparadenstürmer.

Überzeugende Bühnenpräsenz und zahlreiche Hits ließen die Herzen der Fans höher schlagen. Bei so viel Liebe zu Kitz verwunderte es nicht, dass sich Gabalier augenzwinkernd als Vorläufer bei der Streif, dem legendärsten Skirennen der Welt, anbot.

Im Kitzbüheler Tennisstadion zeigte sich, dass Kitz und Kultur ein perfektes Doppel sind. Die Auftritte der Musiker wie Andy Borg, VoXXclub, Musikantenstadl-Moderatorin Francine Jordi und die singende Wirtin Rosi Schipflinger begeisterten an drei Tagen tausende Besucher.

Angesichts von kaum enden wollenden Applaus denken Veranstalter und Unterstützer - die Kitzbüheler Event Agentur Kitzmusik, der Tourismusverband und die Stadtgemeinde - bereits an die nächste Auflage. Und Kitz-Fan Gabalier signalisierte schon beim Pressegespräch viel Bereitschaft wieder zu kommen. I sing a Lied für Kitzbühel könnte somit auch das Motto des nächsten Jahres sein. Und auch Gabaliers Hit "Verliebt, verliebt", scheint perfekt seine Stimmung für Kitz zu beschreiben.

Video unter: https://www.apa-ots-video.at/video/9d88b9b7a6694f1c88b9b7a6691f1c68

Rückfragen & Kontakt:

MMag. Martina Schmitzberger
Presse und Public Relations
Kitzbühel Tourismus
Hinterstadt 18
6370 Kitzbühel, Tirol, Austria
T +43 5356 66660 - 50
F +43 5356 66660 – 55
m.schmitzberger@kitzbuehel.com
www.kitzbuehel.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T250002