EUR 25.000 FÜR „JUNGE LÖWIN“

MBA-Stipendium an der Modul Universität ging an "Junge Löwin" mit Talent und Leidenschaft

Österreich (TP/OTS) - In den nächsten Wochen startet Frau Laczkovich Ihr MBA-Studium an der MODUL University Vienna. "Kohl & Partner freut es sehr, in Kooperation mit der MODUL University Vienna, das MBA-Stipendium im Wert von EUR 25.000 an eine junge und hochtalentierte Fachkraft in der Hotellerie zu vergeben." freut sich Claudia Kohl von Kohl & Partner. Frau Peer der MODUL University Vienna ergänzt: "Durch den berufsbegleitenden und modularen Zugang können Studierende parallel im Betrieb arbeiten und das erlernte Wissen sofort in die Praxis umsetzen."

"I love what I do!"
Gewinnerin mit Talent und Leidenschaft für den Tourismus

Aus allen eingelangten Bewerbungen überzeugte Isabel Laczkovich, die Gewinnerin des Stipendiums, mit Ihrer internationalen Branchenerfahrung in Verbindung mit spürbarer Leidenschaft für den Tourismus. "Für die Gewinnerin waren die praxisnahen Zugänge, die berufsbegleitende Ausbildung, sowie die Unterrichtssprache Englisch Motivationsgründe, sich für das Stipendium zu bewerben".

"Ich habe lange nach dem richtigen MBA Programm für mich gesucht: es sollte in Englisch sein, berufsbegleitend, international und einen Schwerpunkt in Tourismus haben. Das war gar nicht so einfach zu finden." ergänzt die Gewinnerin Laczkovich.

Deutschland, Philippinen, Spanien, Belgien, USA und jetzt Österreich - internationaler könnte der Lebenslauf der jungen Touristikerin kaum sein. Mit Unterstützung der MBA Fachexpertise möchte Isabel Ihren Traum für eine internationale Tourismusorganisation zu arbeiten ein Stück näher kommen und freut sich zudem durch den hohen Anteil internationaler Studierender (ca. 81 %), eine multikulturelle Lernatmosphäre sowie einen spannenden interkulturellen Austausch erleben zu dürfen.

"Der Verkauf im Tourismus wird immer komplexer da heute mehr Faktoren mitwirken von OTAs zu Revenue Management, und eine gute Ausbildungen im Tourismus immer wichtiger ist." Isabel Laczkovich, Gewinnerin des MBA-Stipendium "Daher freut es mich, dass ich meinen Platz im Tourismus gefunden habe, und ich hoffe in der Zukunft in der Entwicklung des Tourismus mitwirken zu können."

Herzliche Gratulation und wir freuen uns die "junge Löwin" auf ihrem erfolgreichen Weg in der Tourismusbranche unterstützen zu können! "Thomas Edison hat gesagt: "I never did a day's work in my life, it was all fun." Und es freut mich, dass auch ich so über meinen Beruf in der Hotellerie fühle." Isabel Laczkovich, Gewinnerin mit Talent und Leidenschaft.

Über die MODUL University

Die MODUL University Vienna, die internationale Privatuniversität der Wirtschaftskammer Wien, bietet Studienprogramme (BBA, BSc, MSc, MBA und PhD Programme) aus den Bereichen Internationale Wirtschaft und Management, Neue Medientechnologie, öffentliche Verwaltung und nachhaltige Entwicklung sowie Tourismus-, Hotel- und Dienstleistungsmanagement an. Seit Frühjahr 2015 studieren knapp 500 StudentInnen aus über 70 Nationen am Wiener Kahlenberg.

Rückfragen & Kontakt:

Kohl & Partner GmbH
Standort Wien
office@kohl.at
www.kohl.at

Modul University Vienna
MBA Program Manager
verena.peer@modul.ac.at
www.modul.ac.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T300002