AusZeit Sauna-Bergdorf in Bad Schallerbach eröffnet

Die Eurothermen investierten 11 Mio. Euro in ein neues Saunaparadies - „Oberösterreichs heißestes Tourismusprojekt“ geht am Samstag 10. Oktober an den Start.

Bad Schallerbach (TP/OTS) - Hektischer Alltag mit zunehmenden Stressfaktoren, extreme berufliche Anspannung durch ständige Erreichbarkeit und gleichzeitig zu bewältigende Anforderungen, ein Überhandnehmen von Komplexität durch Digitalisierung und Informationsflut: All das sind Realitäten, die eine Gegenstrategie erfordern.  Aus diesem Gedanken heraus entstand die Idee, ein ganzes Dorf zum Relaxen und Saunieren zu konzipieren – auf 3 Ebenen und über 4.000 m2 präsentiert sich nun die neue „AusZeit – das Sauna-Bergdorf“ in Bad Schallerbach mit über 40 kreativ inszenierten Sauna- und Relax-Erlebnissen.

 

Wo der Bartl den Most holt

Besonders spe(c)ktakulär ist das riesige Most-Fassl im Außenbereich, in der der Most-Bartl durch die verschiedenen Saunarituale führt. Das größte Mostfassl der Welt hat ein Volumen von unglaublichen 250.000 Liter und ist wohl von Beginn an das neue Highlight der Mostlandl-Hausruck-Region. Während der Saunarituale wird mit viel Liebe zum Detail und mit multimedialer Unterstützung auf eine Reise von der Baumblüte bis zum fertigen Most – samt Verkostung - eingeladen.

 

Attraktionen mit Charme

Das Sauna-Bergdorf überrascht mit einer Vielzahl von bis ins Detail thematisierten Highlights. So werden im „Backofen“, einer Lehmsauna, etwa live Salzstangerl und Mohnflesserl gebacken und von den Gästen verkostet. In der „Wilderer-Sauna“ kommt der Jäger höchst persönlich vorbei und gibt den Wilderern, also den Saunagästen, nach dem Aufguss eine Abreibung mit Franzbranntwein. Ein wohlriechendes Duftkonzept überrascht im „Bergkristall“, mehrmals täglich unterstützt durch ein beruhigendes Klangschalen-Ritual. Freunde des textilfreien Badens werden sich im FKK-Dorfbad, im Bergsee und im Whirlpool rundum wohlfühlen. Und das neue „Dirndl SPA“ ist ein ausschließlich der Damenwelt vorbehaltener Saunabereich.

 

Luxus-Komfortliege buchen im Relax-Chalet

Eine absolute Innovation sind die mittels Online-Vorauszahlung buchbaren Luxus-Komfortliegen in den 5 edlen Relax-Chalets. Neben einer exklusiven Einzel- oder Doppelliege sind ganztägig Softdrinks, Tee-Spezialitäten, Obst und Joghurt inkludiert. Außerdem ist an jedem Platz ein iPad installiert, auf dem via Eurothermen-Mediathek eine reiche Auswahl an Zeitungen, Zeitschriften und Filme zur Verfügung steht - WLAN ist für Gäste gratis.

 

Eurothermen-Generaldirektor Markus Achleitner konnte bei der offiziellen Eröffnung über 400 Premierengäste begrüßen, die mit einem fulminanten Feuerwerk zur neuen AusZeit-Hymne „Heast da’s net, wia die Zeit vergeht“ von Hubert von Goisern als Erste das neue Sauna-Bergdorf erkunden durften. „Wir haben mit der AusZeit ein Relax- und Saunaparadies geschaffen, das unsere Gäste ins Schwärmen bringen wird. Als voll thematisiertes Sauna-Bergdorf haben wir mit dieser Innovation wieder einmal europaweit die Nase vorn, damit werden die Eurothermen ihrer Rolle als Trendsetter einmal mehr gerecht“ freute sich Gen.Dir. Achleitner über das neueste Baby der Eurothermen.

   

Eurothermen-Aufsichtsratsvorsitzender Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer hat die offizielle Eröffnung vorgenommen und war begeistert: „Ich bin ein jahrzehntelanger begeisterter Saunierer, ich kann nur herzlich gratulieren, mit der AusZeit wurde ein sensationelles Sauna-Paradies geschaffen, wie ich es noch nie gesehen habe!“ Und Bürgermeister Gerhard Baumgartner hob die große wirtschaftliche Bedeutung der Eurotherme für die ganze Region hervor.

 

Am Samstag 10. Okotber 2015 öffnet der Sauna-Bergdorf AusZeit in Bad Schallerbach erstmals für seine Gäste – geöffnet ist täglich ist von 9 bis 24 Uhr.

Rückfragen & Kontakt:

EurothermenResorts
Gen.Dir. Markus Achleitner
+43 (0) 7249 440-510
holding@eurothermen.at
www.eurothermen.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T530001