Vergessene und unvergessliche Gutscheine: ein Märchen für Hoteliers

Mit ÖHV und Preferred Partner INCERT zum Vor-Weihnachtswunder

Wien (TP/OTS) - ÖHV: Vorweihnachtszeit ist Gutschein-Zeit:
Onlineshops machen bis zu ¾ ihres Jahresumsatzes im und vor dem Advent. Viele Hotels lassen diese Cash-Cow ungenutzt. Das soll sich jetzt ändern.

"Gutscheine liegen absolut im Trend! Im Vorjahr standen sie auf 43% aller Wunschzettel und damit ganz oben im Ranking aller Geschenke. Und ein Ende dieses Trends ist noch gar nicht in Sicht", erklärt ÖHV-Geschäftsführer Markus Gratzer. Deshalb will die ÖHV dieses Erfolgsprodukt mit ihrem Preferred Partner INCERT stärker in den Markt einführen.

Gäste tätigen Mehrumsätze

Professionell abgewickelt, stellt der Verkauf von Gutscheinen und Geschenkkarten im Tourismus mittlerweile eine wichtige Einnahmequelle dar: "Gut gemanagt sind Gutscheine Frequenzbringer, die zu Mehrumsätzen führen", erklärt Mag. Günther Praher, Geschäftsführer von INCERT eTourismus. Sein Unternehmen ist seit 2006 Vorreiter bei Verkauf, Marketing und Gästebindung auf Gutscheinbasis.

Großzügige Kunden und neue Verkaufsflächen

Einer der wichtigsten Vorteile des Gutscheingeschäfts liegt in der Großzügigkeit der Käufer: Wer schenken will, feilscht nicht. Rabattiert, so Praher, würden Gutscheine daher nur in den seltensten Fällen, Preisschlachten finden so gut wie gar nicht statt: "Das ist für viele unserer Tourismusbetriebe eine ganz neue Erfahrung, auf die sie nicht mehr verzichten wollen." Die Vorweihnachtszeit ist klassische Hochsaison, aber richtig aufgesetzt ist der Gutscheinvertrieb ein Ganzjahresthema mit Valentinstag, Ostern und der Muttertag als zusätzliche Verkaufschancen für Betriebe mit Gutschein-Systemen. Die ÖHV legt bei ihren Preferred Partnern hohen Stellenwert auf die Servicequalität. Die gewährleistet INCERT mit seiner etablierten und unkomplizierten Gutscheintechnologie.

INCERT eTourismus - Technik & Know-how vom Spezialisten

INCERT ist spezialisierter Lieferant von Technik und Know-how bei der Umsetzung von Gutscheinsystemen für Vertrieb, Marketing und Gästebindung. Das Gutscheinsystem als Kernsystembasis bietet die Basis für viele weitere Anwendungen wie Produktshops, Geschenkkarten-und Ticketsysteme oder Premium Gästeclubs. Mit den vielen Erweiterungsmodulen und der zukunftsweisenden Technologie genießen INCERT-Kunden uneingeschränkte Gestaltungsfreiheit.

ÖHV: Full Service für Top-Betriebe

Die ÖHV bietet ihren Mitgliedern, mehr als 1.300 Top-Hotels mit 160.000 Betten in ganz Österreich, ein umfassendes Service-Angebot. Es reicht von Lobbying über Weiterbildung in Praktikerseminaren, Lehrgängen und Akademien bis hin Rechts-Informationen und spezialisierten Angeboten zertifizierter Partner und Berater wie INCERT und zig anderen. Nähere Informationen dazu finden Interessierte unter www.oehv.at.

Weitere Pressemeldungen und Bildmaterial finden Sie unter www.oehv.at/presse

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Oliver Wolf
Partner Management & Business Development
T: +43 1 533 09 52 12
oliver.wolf@oehv.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T150002