US-SKISTARS fiebern Weltcup-Start in Sölden entgegen

Sölden (TP/OTS) - Am kommenden Wochenende fällt der Startschuss zum Weltcup-Auftakt im Tiroler Ötztal. Wo könnte sich das US-Skiteam besser vorbereiten als auf ihrer Homebase am frisch verschneiten Rettenbachgletscher hoch über Sölden?

Ebenso frisch, frech, locker und erfolgreich wie im Vorjahr präsentieren sich die amerikanischen Ausnahmesportler bei ihren ersten Trainingsläufen auf den perfekt präparierten Pisten.

Zu den 60 Zentimetern Neuschnee von vergangener Woche hat es weitere 40 Zentimeter in den letzten Tagen geschneit. Damit ist eine perfekte Winter-Kulisse vor und 27.000 Zuschauern und strahlendem Sonnenschein am Wochenende möglich.

Die Anspannung ist dennoch groß, gelingt auch heuer wieder ein Traumstart in den Weltcup-Winter?

Gespannt darf man auch auf den Weltcup Auftakt von Ted Ligety sein. Der amtierende Riesenslalom Weltmeister erzielte beim vergangenen Saisonauftakt Platz 10 und ist für das bevorstehende Rennen voll motiviert.

Download- und Einbindungsdetails unter:
https://www.apa-ots-video.at/video/9bc7d9d550554c1187d9d550557c115d

Rückfragen & Kontakt:

Ötztal Tourismus
Sarah Ennemoser
Gemeindestraße 4, A-6450 Sölden
t: +43 57200 217
f: +43 57200 201
www.oetztal.com
sarah.ennemoser@oetztal.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T250001