Bier aus dem Tankwagen

Wien (TP/OTS) - Welcher Bierfreund möchte nicht einmal sein Bier so frisch genießen, wie es sonst nur der Braumeister in seinem Keller trinkt. Dem Wiener Bier & Burger Lokal Hawidere ist es nun gelungen in Zusammenarbeit mit der Brauerei Pilsen genau dieses Trinkerlebnis zu ermöglichen.

Pilsner Urquell Tankovna Bier wird in der Brauerei in den Tankwagen gefüllt und ohne Umwege in den 15. Wiener Bezirk geliefert. Dort wird es in die drei fliegenden 500 Liter Tanks oberhalb der Bar umgefüllt und den Gästen serviert.

"Uns lag es schon immer am Herzen, unseren Gästen eine optimale Bierqualität zu bieten" so Adalbert Windisch, Inhaber des Lokals, "Dank der guten Partnerschaft mit Pilsner Urquell ist es uns gelungen Bier, das maximal 21 Tage alt ist zu zapfen. Das Trinkerlebnis ist einfach unvergleichlich."

Das Hawidere, einer der Vorreiter der Wiener Craft Bier Szene, hat auch viel in die Biervielfalt investiert. Es wurde eine moderne Zapfanlage inklusive Kühlsystem nach den neuesten technologischen Standards installiert. Nun gibt es zusätzlich zum Tankovna Bier 13 Fassbiere und 66 nationale und internationale Flaschenbierspezialitäten. Auch der steigenden Nachfrage nach exquisiten Cidern wird mit zwei hand pulled draft Ciders Rechnung getragen.

Für eine optimale Beratung sorgen die zwei Biersommeliers des Hauses sowie die Dipl. Biersommelière und Braufrau Dominique Schilk, die am 19. November das neue Bier der hauseigenen Collabs Brewery in einer Ringstraßenbahn der Öffentlichkeit präsentiert.

Rückfragen & Kontakt:

Windisch Adalbert
HAWIDERE, Ullmannstraße 31, 1150 Wien
tägl. von 17 - 2 Uhr geöffnet www.hawidere.at
Tel.: +43 664 150 84 29 kowara@hawidere.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0001