Skikarussell und grenzenloser Pistenspaß

Winter am Millstätter See - BILD

Millstätter See (TP/OTS) - Den Tag hoch oben begrüßen, wenn die Sonne die Schneekristalle am Gipfel zum Glänzen bringt, die Pisten in den Skigebieten des „Skikarussells“ entdecken und abends im Badehaus relaxen. Am Millstätter See in Kärnten präsentiert der Winter seine stimmungsvollen Facetten.

Rund um den Millstätter See dreht sich das Skikarussell, das Wintersportlern mit einem einzigen Skipass 31 Schneedestinationen mit über 850 Pistenkilometern eröffnet. Zentral in Kärnten gelegen, erreichen die Gäste vom Ufer des Millstätter Sees aus in rund dreißig Autominuten die schönsten Skihänge Kärntens: neben dem Sportberg Goldeck auch Bad Kleinkirchheim/St. Oswald, die Turracher Höhe ebenso wie das Nassfeld oder den Mölltaler Gletscher.

Am Sportberg Goldeck, das heuer am 19. Dezember mit einem feierlichen Ski-Opening in den Winter startet, sind Familien besonders preiswert unterwegs: Von Mitte Januar bis zum Saisonende schwingen Kinder bis 14 Jahre, die mit ihren Familien in Betrieben rund um den Millstätter See nächtigen, am Sportberg Goldeck zum Nulltarif. Voraussetzung ist, dass die Eltern Skitickets erwerben. Nach der letzten Abfahrt warten im Tal Fackelwanderungen, rasante Rodelpartien und andere aufregende Erlebnisse.

Mit dem Angebot „Winter-Skihit“ erhalten Gäste von 03. bis 28. Januar in den teilnehmenden Skikarussell-Betrieben bei 3, 4, 5, oder 6 Übernachtungen einen Skitag am Sportberg Goldeck und eine zusätzliche Nächtigung geschenkt.

Frühaufsteher haben ab März 2016 Gelegenheit, beim Early-Morning Skiing die ersten Schwünge auf der frisch präparierten Bärnbisspiste am Sportberg Goldeck zu ziehen.

Den Tag im Schnee lassen Gäste im warmen Wasser im 1. Kärnten Badehaus mit einem umfangreichen Wellnessprogramm mit regionalem Bezug – etwa der„Granatstein-Massage“ oder der„Zirbenmassage Deluxe“ – ausklingen. Wer von 25. November bis 31. Dezember am Millstätter See zu Gast ist, besucht auch einen der adventlichen Logenplätze auf und um den See.

Rückfragen & Kontakt:

Millstätter See Tourismus GmbH, Dipl. Medienwiss. Alexandra Kimmer, Marktplatz 14, 9872 Millstatt am See, T 0043-4766-3700-12, Alexandra.kimmer@millstaettersee.at, www.millstaettersee.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T980002