Neu in Serfaus-Fiss-Ladis: Bertas Kindervilla

Serfaus-Fiss-Ladis (TP/OTS) - Mit einer neuen Infrastruktur für den noch komfortableren Familienurlaub lässt die Region Serfaus-Fiss-Ladis zum Start der Wintersaison am 4. Dezember aufhorchen. Die Skischule Fiss-Ladis setzt mit „Bertas Kindervilla“, die als neues Herzstück im Kinderland die Betreuungs- und Servicequalität mitten im Skigebiet nochmals steigert, erneut einen Maßstab in der Gästebetreuung.

In der Tiroler Skidimension Serfaus-Fiss-Ladis ist die Vorfreude auf den Winter groß: Nach einer äußerst erfolgreichen Sommersaison mit 820.000 Nächtigungen (+ 10 %) startet am 4. Dezember das Skivergnügen. Jahr für Jahr investieren die Seilbahnen in den Qualitätsausbau, heuer in Summe rund 24,4 Mio. Euro. Immer im Mittelpunkt stehen dabei die jüngsten Gäste – nicht umsonst gilt die mehrfach ausgezeichnete Region europaweit als führende Familien Skidestination. Und der Erfolg der Region gibt dem Konzept recht:
Über 2,2 Mio. Gästenächtigungen wurden im vergangenen Tourismusjahr gezählt, in den vergangenen 15 Jahren stiegen allein die Winternächtigungen um rund 50% und die Gäste im Skigebiet um 86% auf über 1,6. Mio.

Bertas Kindervilla – außergewöhnliches Zentrum für die ganze Familie

Die jüngsten Skifahrer sind die Gäste von morgen. Genau hier setzt die Skischule Fiss-Ladis in diesem Winter einen weiteren Meilenstein, um die Betreuung für Kinder, die Anfänger-Skikurse besuchen, auf eine neue Qualitätsebene zu heben: Mitten in Bertas Kinderland wurde ein dreistöckiges, modernes Gebäude als Zentrum für die ganze Familie errichtet. Herzstück ist ein großer Animationsbereich inklusive einer Showbühne mit allen technischen Raffinessen – hier lädt die Kinderbetreuung zwischen den Skikursen zu Kasperltheater, Bewegungsprogrammen und vielen weiteren Veranstaltungen. Eine absolute Novität ist „Bertas Schneeabenteuerraum“: Hier sind die allerjüngsten Gäste zuhause - Kinder ab zwei Jahren werden in der Skischule von engagierten Pädagogen betreut. Durch den Standort mitten im Kinderland ist es möglich, ganz einfach von der Winter-Wunderwelt in die heimelige Villa zu wechseln, und die engagierten Betreuer können so ganz individuell auf die Bedürfnisse der Kinder eingehen.

Europaweit bestes Skiresort für Familien

Die aktuellen Investitionen tragen dazu bei, dass Serfaus-Fiss-Ladis seine führende Stellung als Familiendestination weiter ausbauen kann. 48.000 befragte Wintersportler wählten im vergangenen Jahr Serfaus-Fiss-Ladis im Rahmen der Studie „Best Ski Resorts“ zum familienfreundlichsten Gebiet und als einzige österreichische Destination unter die Top 3 der besten Wintersportregionen Europas. Für die abgelaufene Wintersaison 2014/15 wurde der Region zudem „das Zeichen für Exzellenz im Gastgewerbe“ von TripAdvisor verliehen.

Rückfragen & Kontakt:

Bergbahnen Fiss-Ladis
Simon Schwendinger
Seilbahnstraße 44
a-6533 Fiss

t: +43 5476 63 96 131
m: +43 676 97 110 30

www.serfaus-fiss-ladis.at
simon.schwendinger@bergbahnen-fiss.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T250001