Dompfarrer Toni Faber segnete Adventkranz am Rathausplatz

Österreich (TP/OTS) - Direkt vor dem Eingangsbereich an der Ringstraße zum Wiener Christkindlmarkt ist er zu finden: Der modern gestaltete Adventkranz des Wiener Adventzaubers. Das beliebte Fotomotiv ist aber kein traditioneller Kranz aus Reisig, sondern ein begehbares Podest mit vier freistehenden Kerzen. „Es ist bereits eine kleine Tradition, dass Dompfarrer Toni Faber die feierliche Segnung der Adventkerzen übernimmt“, erklärt Organisator Roman Kreitner, kreitner & partner. „Wir freuen uns heuer anlässlich unseres 30jährigen Jubiläums ganz besonders darüber.“

Weitere Bilder unter: http://www.apa-fotoservice.at/galerie/7267

Rückfragen & Kontakt:

Andreas Zenker, MSc, MBA
Pressebetreuung, Zenker & Co Public Relations
Tel.: +43 (0) 664/244 32 42, E-Mail: info@zenkerundco.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0002