MeinFernbus FlixBus bringt Skifahrer bequem & preiswert in die SkiWelt: Abends einsteigen & morgens auf die Piste

Mit dem Fernbus 5 x wöchentlich über Nacht in die SkiWelt

Söll (TP/OTS) - Am Abend in Hamburg, Amsterdam, Brüssel oder Berlin in den Nachtbus einsteigen und morgens als Erste gut erholt auf die Pisten der SkiWelt Wilder Kaiser – Brixental. Diesen Service bietet vom 17. Dezember bis 3. April 2016 der deutsche Fernbuspionier MeinFernbus FlixBus.

Flix auf die Piste heißt es ab dem 17.12.2015 5x wöchentlich für Winterurlauber aus ganz Deutschland, aus Belgien oder den Niederlanden. Auch Tagesgäste aus München können am Morgen bequem zusteigen. Preiswert, umweltbewusst, schnell und direkt in die SkiWelt Orte Scheffau, Ellmau, Hopfgarten, Brixen und Westendorf! Sie verlieren keinen Urlaubstag. Zudem liegen die Haltestellen von Mein Fernbus FlixBus direkt an den Talstationen der SkiWelt Bergbahnen. So bietet sich auch den Urlaubsgästen die Möglichkeit für einen zusätzlichen Skitag bevor Sie in Ihrer Unterkunft einchecken, da die Zimmer in den meisten Hotels und Pensionen in aller Früh noch gar nicht bezogen werden können.

An den SkiWelt Bergbahnen bieten sich Aufbewahrungsmöglichkeiten für Ausrüstung und Gepäck, Cafès, Restaurants und natürlich modernste Sportshops, Skiverleihs und Skidepots. Für SkiWelt Tagesgäste sind die Tagesskipässe schon an Board erhältlich.

Fünf Mal wöchentlich starten die FlixBusse von zahlreichen Destinationen aus Deutschland, den Niederlanden und Belgien in Richtung SkiWelt – und das zu besonders attraktiven Preisen. Z.B. von München in die SkiWelt ab 7 EUR oder von Hamburg in die SkiWelt ab 35 EUR! 1 Wintersportgerät pro Person ist inkludiert. Auch WLAN und TV werden an Bord geboten. Ob Den Haag, Antwerpen, Rotterdam, Hamburg, Oldenburg, Hannover, Dortmund, Berlin, Leipzig oder Dresden – 14 Linien und über 70 Zustiegsorte stehen den Gästen ab 17.12.2015 zur Verfügung.

Buchbar direkt auf http://www.skiWelt.at/meinfernbusflixbus, Vermietern oder direkt über http://www.meinfernbus.de

Am 5. Dezember startet die gesamte SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental mit den ersten Talabfahrten sowie den Verbindungen, der neuen 10er XL Gondel Hartkaiserbahn, der schnellsten 8er Sesselbahn der Welt, derJochbahn in der SkiWelt Brixen, der neuen 6er Schernthannbahn in der SkiWelt Hopfgarten u. vielen weiteren Neuheiten in die neue Wintersaison 2015-16! 51 Millionen EUR haben die SkiWelt Bergbahnen heuer investiert.

Zu den Neuigkeiten http://www.skiwelt.at/de/skiwelt-neuerungen.html

Rückfragen & Kontakt:

SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental Marketing GmbH
A–6306 Söll
Tel: +43 5333 - 400
office@skiwelt.at
www.skiwelt.at

Presse:
Anita Baumgartner
presse@skiwelt.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0002