10 Jahre Panoramabahn - Mittersill/Hollersbach

Mittersill und Hollersbach feiern in diesen Tagen gemeinsam ein junges Jubiläum für eine regionale Erfolgsgeschichte.

Mittersill/Hollersbach (TP/OTS) - Impulsgeber für die gesamte Region – Die unternehmerisch mutige Entscheidung von Franz Wieser, einen eigenen Zubringer von Hollersbach und Mittersill ausgehend auf den Resterkogel zu bauen ist rückblickend eine einzigartige Erfolgsgeschichte. Franz Wieser freut sich „Für uns war es immer die Zielsetzung eine direkte Anbindung an den Skigroßraum Kitzbühel zu schaffen – dies ist uns Dank vielen Partnern eindrucksvoll gelungen“. Die Investition bildet auch heute noch die Grundlage für viele Folgeinvestitionen am und rund um den wichtigsten Skiberg im Oberpinzgau. Mit Stolz konnte mit dem wichtigsten Partner der Bergbahn AG Kitzbühel das Skiangebot in den vergangenen Jahren sukzessive ausgeweitet werden. Roland Rauch GF von Mittersill Plus dazu: „Die Panoramabahn Mittersill/Hollersbach ist nach wie vor der Motor für unsere touristischen Angebote nicht nur im Winter, sondern auch zunehmend im Sommer.“ Das Prädikat „Weltbestes Skigebiet“ ist das anerkennende Ergebnis jahrelanger intensiver Anstrengungen. Bürgermeister Wolfgang Viertler dazu: “Die Panoramabahn ist heute nicht mehr wegzudenken, Gratulation und großer Dank an die Projektbetreiber für den großen Mut und die damalige unternehmerische Weitsicht“.

Treffpunkt für alle Skibegeisterte – Mittersill hat sich in den letzten Jahren in der Vorsaison zum Geheimtipp für alle Skibegeisterten entwickelt. Vor allem die neu gestaltete FIS Trainingsstrecke erfreut sich bei nationalen und internationalen Kadermannschaften großer Beliebtheit.

Innovative Beschneiungstechnik – Der frühe Start in die Saison ist vor allem durch eine großartige Innovation der Bergbahn AG Kitzbühel möglich. Die überschüssigen Schneemengen der Vorsaison wurden im Sommer in einem technologisch neuartigen Schneedepot gespeichert. So werden die wertvollen Schneeressourcen optimal genutzt und kann ein durchgehender Skibetrieb in der Vorsaison sichergestellt werden.

TIPP: Das Resterhöhe Special bietet ausgewählte Top-Liftanlagen und 5 Pistenabfahrten zum sensationellen Tagespreis. Für Pistenspaß am Resterkogel bietet die Bergbahn Kitzbühel die Tageskarte im „Resterhöhe Special“ für Kinder und Jugendliche schon um besonders attraktive EUR 10,- bzw. EUR 16,- und für Erwachsene um EUR 32,50 an.

Rückfragen & Kontakt:

Mittersill Plus GmbH
5730 Mittersill, Stadtplatz 1
Tel.: +43 (0) 6562 4292 E-Mail: welcome@mittersill.info
Internet: www.mittersill.info

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0002