Felix Madl - 1.1.1909 bis 21.1.2016

Pionier des Tiroler Tourismus und ältester Tiroler sowie viertältester Österreicher im Alter von 107 Jahre gestorben

St. Johann in Tirol (TP/OTS) - Am 21. Jänner ist Felix Madl im 108. Lebensjahr in St. Johann gestorben.

Felix Madl war eine prägende Persönlichkeit des Tourismus in St. Johann in Tirol und der Region Kitzbüheler Alpen. Von 1954 bis 1972 ist Felix Madl als Obmann des Tourismusverbandes tätig gewesen. Unter seiner Führung erreichte St. Johann damals schon 600.000 Nächtigungen, was den 5. Platz im Nächtigungsranking von Tirol bedeutete. Madl war auch maßgeblich an der Gründung der St. Johanner Bergbahnen beteiligt, und das nicht zuletzt dank seiner erheblichen persönlichen Haftung. 22 Jahre lang war er im Verwaltungsrat für die permanente Aufwärtsentwicklung der St. Johanner Bergbahnen mitverantwortlich. Nach seinem Ausscheiden aus dem Tourismusverband wurde Felix Madl zum „Ehrenobmann“ des Tourismusverbandes ernannt.

1968 ist Felix Madl in den Gemeinderat gewählt worden, wo er vor allem die Interessen des Fremdenverkehrs vertrat. In dieser Zeit trug er wesentlich zum Ausbau des Freizeitzentrums bei.

Felix Madl war auch langjähriger Vorsteher der Fachgruppe „Kino“ in der Wirtschaftskammer Tirol und 1976 wurde ihm der Titel eines „Kommerzialrates“ zuerkannt. Zu seinem umfangreichen Betätigungsfeld gehörte auch noch die Position eines Mitgliedes des Landesverkehrsrates sowie die eines Exekutivmitgliedes des Landessportrates.

Weitere Würdigungen seiner touristischen und unternehmerischen Tätigkeit waren die Verleihung des Ehrenringes der Marktgemeinde St. Johann in Tirol, die Verleihung des Ehrenringes der Vereinigung der Tourismusverbände Kitzbüheler Alpen, die Verdienstmedaille des Landes Tirol, das Goldene Ehrenzeichen des Fliegerclubs St. Johann in Tirol sowie das Silberne Ehrenzeichen des AERO-Club Tirol.

Rückfragen & Kontakt:

Tourismusverband Kitzbüheler Alpen – St. Johann in Tirol
Oskar Reisenbauer
Poststraße 2 – 6380 St. Johann in Tirol
T +43 (0) 5352 63335-328
E-Mail: oskar.reisenbauer@kitzalps.cc

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T230001