Federleicht mit Lebensfeuer ins Neue Jahr

Aspach/Bad Kreuzen/Bad Mühllacken (TP/OTS) - Traditionshäuser der Marienschwestern helfen Vorsätze einzuhalten
Hand aufs Herz: Wie sieht es denn nach nur wenigen Wochen mit den Neujahrsvorsätzen aus? Ernährung schon bewusst umgestellt? Bereits das innere „Ich“ entscheidend ins Szene gesetzt oder dem Alltagsstress schon so manches Mal bewusst entkommen? Nicht wirklich? Kein Wunder in unserer schnelllebigen, unrhythmischen Zeit. Aber auch kein großes Problem. Denn es gibt helfende Hände und vor allem sinnvolle Unterstützung dabei. In den drei Traditionshäusern der Marienschwestern in Oberösterreich zum Beispiel kümmern sich die Experten auch um die Nachhaltigkeit der zumeist sinnvollen Neujahrsvorsätze.

Wer weniger gestresst sein, schlanker werden und sich fitter fühlen will und das noch dazu wirklich seinem Typ entsprechend, der ist sowohl in Aspach wie auch in Bad Mühllacken und Bad Kreuzen gerade jetzt genau richtig. Für die beliebten Kneipp-Wohlfühltage haben sich die auf die Traditionelle Europäische Medizin (TEM) spezialisierten Betriebe bis 31. März 2016 spezifische Themen einfallen lassen und entsprechende Packages geschnürt. Noch dazu besonders preiswert im Neuen Jahr.

Eine Auszeit mit den Schätzen der Natur wird etwa bei den Aspacher „Lebensfeuer Wochen“ geboten. Eine Burnout-Prävention am Puls der Zeit! Sanftes Fasten, Entschlacken und Entgiften heißt es wiederum zum Beispiel beim „Federleicht Basenfasten“ in Bad Mühllacken. Und in Bad Kreuzen im Mühlviertel ist es ein Genuss für alle Sinne, sich bei typgerechten Anwendungen und Speisen auch auf den Rhythmus der Natur einzulassen, sein eigenes Wesen zu entdecken und dabei die Selbstheilungskräfte zu erwecken.

Infothek: Seine Vorsätze einzulösen und nachhaltig die Lebensqualität und die Gesundheit verbessern: Dabei wollen die Traditionshäuser der Marienschwestern helfen. Preisbeispiel: Eine Woche/6 Nächte „Lebensfeuer“ in Aspach gibt es mit vielen Zusatzleistungen, wie Massage, Kneipp-Anwendungen, Hallenbad der Sinne, HRV-Messung sowie Vollpension bis 31. März schon ab € 629,-- Infos unter: www.tem-zentrum.at oder www.kneippen.at; info@marienschwestern.at bzw. Tel. +43(0)5/9922

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Sandra Nöhbauer, Tel. +43(0)5/9922
marketing@marienschwestern.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T670001