Fasten bei den Profis in Marienkron -Ein Meilenstein auf dem Weg zu einem gesünderen und leichteren Leben

Marienkroner Fasten in ORF2 am 10.2.2016, 16.45 Uhr Fastenplan für Marienkroner Heilfasten als Buch erschienen: „3 Methoden Heilfasten mit Säften, Suppen und veganer Diät“

Mönchhof (TP/OTS) - Am 10. Februar beginnt die Fastenzeit – erleben auch Sie die Magie des Fastens! Das Kurhaus Marienkron im burgenländischen Mönchhof ist seit der Gründung 1969 als Fastenzentrum etabliert und geschätzt. ORF2 berichtet am Aschermittwoch, 10.2., um 16.45 Uhr in „Feierabend“ über das Marienkroner Fasten, das bereits mehrere Generationen beim Entschlacken, Entsäuern und Entschleunigen begleitet.

Fasten und der bewusste Verzicht auf feste Nahrung sind Reinigung und geistiger Weg gleichermaßen: nur wer eine bewusste Auszeit nimmt vom Überangebot unserer Gesellschaft, ist bereit für die Erfahrung, wie viel mehr und wertvoller das „Wenige“ sein kann. Die Entlastung aller körperlichen Vorgänge fördert die Regeneration und unterstützt die Erhaltung der Gesundheit.

Das Marienkroner Fasten beruht auf einem ganzheitlichen medizinischen Ansatz. Ein individueller Fastenkurplan, Kneippen und Entspannungsangebote sowie ärztliche Begleitung und ernährungswissenschaftliche Betreuung sichern den Erfolg der Fastenkur.

In Marienkron gibt es auch Angebote für Fasten mit spiritueller Begleitung.

In Zeiten vermehrter Belastung durch Stress, falsche Ernährung oder vorhergegangene Erkrankungen kann der Stoffwechsel an seine Grenzen stoßen. Hier empfiehlt sich Entschlacken und Entgiften mit rein basischer Kost. Gemüsebrühen, Getreidesuppen oder gedünstetes Gemüse und Getreide sowie stoffwechselanregende Anwendungen bringen den Körper wieder in das Gleichgewicht, auf dem eine nachhaltige Gesundung aufbauen kann.

Angebote zum Abnehmen und gesund in Form bleiben ergänzen die Ernährungsangebote im Kurhaus Marienkron. Eine Bioelektrische Impedanzanalyse (BIA) gibt Aufschluss über die Körperzusammensetzung. Ein maßgeschneiderter Ernährungsplan des medizinisch-diätologischen Teams kann der Auftakt zu einer dauerhaften Ernährungsumstellung sein. Ein Aufenthalt in Marienkron mit Reduktionskost und unterstützenden Anwendungen ist wird zu einem Meilenstein auf dem Weg zu einem gesünderen und leichteren Leben.
Fasten ist natürlich vegan. Alle anderen Kostarten werden im Kurhaus Marienkron auf Wunsch vegetarisch/vegan zubereitet.
Einen Bericht über Fasten im Kurhaus Marienkron sendet ORF 2, „Feierabend“, am Aschermittwoch, 10.2.2016 um 16.45 Uhr.

Das Marienkroner Fasten gibt es jetzt auch als Buch: „3 Methoden Heilfasten mit Säften, Suppen und veganer Diät“ begleitet bei 8 Tagen Heilfasten. Mit einfachen Rezepten für 6 Fasttage und 2 Aufbautage wird Heilfasten in 3 unterschiedlichen Methoden vorgestellt:
Saftfasten, Suppenfasten oder Entschlackungsdiät mit veganen Rezepten. Leichte Gerichte aus Gemüse und Getreide leiten am 7. und 8. Tag den schonenden Wiedereinstieg ins Essen nach der Fastenkur ein.

Der Fastenplan und alle Rezepte kommen aus Marienkron. In Zusammenarbeit von Kurärztin, Diätologin und dem Küchenteam sind einfache, schmackhafte und leicht nachzukochende Rezepte entstanden. Kalorienangaben ermöglichen auch nach dem Fasten eine Orientierung, die die positiven Effekte des Fastens verlängern und den Übergang zu einer gesunden Ernährung im Alltag einfach machen.
Die fachkundige Begleitung bei der Abenteuerreise Fasten informiert auch über die Funktion des Blutzuckers, die Wirkung von Kräutern, den Wert von Ernährungsberatung und erinnert an die guten alten Methoden wie Kneippen, Trockenbürsten, Wechselduschen und Leberwickel.

Um die Erfolge einer Fastenkur im Alltag danach möglichst lange zu halten, ergänzen Tipps über den Säure-Basen-Haushalt, über effektive Entlastung der Verdauungsorgane und den Umgang mit den besonderen Verführern süß & salzig diesen Leitfaden zum Heilfasten.

3 Methoden Heilfasten mit Säften oder Suppen oder veganer Diät. 8 Tage fasten und richtig essen danach, gebunden, 132 S., Kneipp-Verlag, ISBN: 978-3708806709.

Rückfragen & Kontakt:

Rossori Promotion
Mobil: +43 676 47 37 606
E-Mail: presse@marienkron.at
Web: www.marienkron.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | Z710002