Trend zum Valentinstag: Wohlfühlzeit schenken

Bad Schallerbach (TP/OTS) - Er steht wieder vor der Tür – der „Tag der Verliebten“ – und viele Männer machen sich Gedanken, was sie ihrer Liebsten zu diesem Anlass denn schenken sollen. Neben Blumen und Pralinen haben sich in den letzten Jahren vor allem Gutscheine stark etabliert. Die Eurothermen haben diesem Trend Rechnung getragen und eigene Gutschein-Pakete für Verliebte anzubieten.

Das schönste Geschenk, das man einander machen kann, ist Zeit. Oft genug mangelt es im Alltag daran, sei es wegen Stress im Job oder wegen privater Herausforderungen. Neben Arbeit, Kindererziehung, Pflege und vieler zusätzlicher Verpflichtungen kommt die Zeit, die Paare ausschließlich miteinander verbringen, häufig zu kurz. Deshalb ist es besonders wichtig, sich bewusst Freiräume zu schaffen.

Eurothermen-Generaldirektor Markus Achleitner kann von steigender Nachfrage und vielen positiven Gästerückmeldungen berichten: „Mit einem Gutschein hat man dreimal Freude – einmal beim Schenken, dann bei der Vorfreude auf das Einlösen und schließlich beim gemeinsamen Genießen dieser Wohlfühlzeit in einer unserer Relax-Oasen“.

Eine Möglichkeit dazu ist ein gemeinsamer Wellness-Tag. Die EurothermenResorts in Bad Schallerbach, Bad Hall und Bad Ischl bieten mit ihrem einzigartigen Ambiente die perfekte Umgebung für gemeinsame Erholung und Entspannung. Die neueste Attraktion ist das Sauna-Bergdorf AusZeit in Bad Schallerbach, mitten in Oberösterreich.

Dorf der Entspannung

Mit über 40 neuartigen Attraktionen bringt das „Dorf der Entspannung“ nicht nur Sauna-Freunde zum Staunen. Neben dem größten Most-Fassl der Welt als Sauna, den multimedialen Alpinarien, Dampfbädern und Pools verbreitet etwa das Kerzen-Reich besonders romantische Stimmung. In den neuen Relax-Chalets gibt es die Möglichkeit, eine Luxus-Komfortliege inkl. iPad und Eurothermen-Mediathek für den ganzen Tag im Voraus online zu buchen - für Verliebte bietet sich eine Doppelliege an. Gestresste Familienmanagerinnen (und Familienmanager) freuen sich aber auch über einen freien Tag, um neue Energie zu tanken. Ganz oben an der Spitze der AusZeit finden Damen sogar ein eigenes „Dirndl SPA“ mit Edelweiss-Sauna, Rosendampfbad und Luis Trenker Infrarotkabine. 

Gutscheine für jeden Geschmack

Der Gutschein „AusZeit Verwöhntag“ beinhaltet beispielsweise einen Tageseintritt in das Sauna-Bergdorf und die Cabrio-Therme Tropicana samt Cocktail an der Poolbar, Restaurantgutschein und Flipflops. Auch tiefenentspannende Massagen und Beauty-Behandlungen können als Gutschein verschenkt werden. Eine breite Auswahl an Treatments aus aller Welt machen verspannte Muskeln wieder locker. So gestärkt lässt sich der Alltag viel leichter bewältigen. 

Und wer mit einem Urlaubsaufenthalt gemeinsam mit seiner Partnerin zum Valentinstag punkten will, der wird bei den vielen romantischen Urlaubspauschalen der EurothermenResorts fündig. Ob Oase der Ruhe in Bad Hall, Salzkammergut-Genuss in Bad Ischl oder tropische Auszeit in Bad Schallerbach – bei jedem Aufenthalt sind Thermen- und Saunaeintritt sowie die beliebte Verwöhn-Halbpension schon im Preis inbegriffen.

Weitere Infos unter www.eurothermen.at

Rückfragen & Kontakt:

EurothermenResorts
Gen.Dir. Markus Achleitner
+43 (0) 7249 440-510
holding@eurothermen.at
www.eurothermen.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T530002