Der Kreis schließt sich!

Arlberger Verbindungsbahn im Winter 2016/17!

Lech Zürs am Arlberg (TP/OTS) - Gerne informieren wir Sie exklusiv, dass wir nach erfolgter Bauverhandlung von der Realisierung der neuen Flexenbahn zwischen Zürs und Stuben/Rauz ausgehen dürfen! Ebenso umgesetzt werden die Trittkopfbahnen I und II sowie die neue Albonabahn II. Mit der Eröffnung dieser vier Bahnen zu Beginn der Wintersaison 2016/17 wird das gesamte Skigebiet Ski Arlberg seilbahntechnisch verbunden sein. Gesamt 305 km Skiabfahrten sowie 87 Lifte und Bahnen machen Ski Arlberg dann zum größten zusammenhängenden Skigebiet Österreichs!

Detaillierte Informationen dazu entnehmen Sie bitte aus unserem Presseportal:

http://www.flexenbahn.ski/presse.html
(Pressemitteilung und Bildmaterial zum Download)

Rückfragen & Kontakt:

Pia Herbst
PR / Presse
+43 (5583) 2161-229
presse@lech-zuers.at
www.lech-zuers.at
Dorf 2 I A 6764 Lech am Arlberg
www.facebook.com/lechzuers

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | Z170002