Neuer Film - Der Weg des Stammes - *Prädikat Sehenswert

Fügen (TP/OTS) - Wussten Sie, dass alle 40 Sekunden ein Einfamilienhaus aus Holz nachwächst? Dass der Lebenszyklus des Menschen dem des Baumes gleicht oder dass 3,4 Mrd. Bäume fast 50 % unseres Landes bedecken? Geerntet wird allerdings nur 1/3 der nachwachsenden Menge!

Seit 160 Jahren wird in Österreich nachhaltige Forstwirtschaft betrieben. Das heißt, unsere Kulturwälder werden genützt und geschützt. Im Film HolzWerk wird schnell klar, dass ein Wald mehr ist als nur Bäume. Er macht einem bewusst wie wichtig die Natur für das Leben der Menschen ist und gewährt beeindruckende Einblicke in die Produktionen bei binderholz in Fügen.

'Für die Besucher, die am Balkon stehen und sich das Treiben am Platz unten begeistert anschauen und am liebsten mitten im Geschehen wären, für all diejenigen haben wir einen Film produziert, der den Weg des Holzstammes von der Ernte, durch unser Sägewerk bis hin zum Holzbrett für die Weiterverwendung zeigt!' erklärt Gerhard Angerer die Motivation der Geschäftsführung, diesen Film zu produzieren.

Der ca. 15 minütige Film wird unabhängig von der Führung während der Öffnungszeiten angeboten und stellt somit eine weitere Bereicherung für die Besucher der HolzErlebnisWelt dar.

Mehr Informationen auf www.binderholz-feuerwerk.com

Rückfragen & Kontakt:

Gerhard Angerer I fon +43.5288 601-557
gerhard.angerer@binderholz.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T840001