APA-OTS Tourismuspresse mit mobilem Pressedienst auf der ITB 2016

Innsbruck/Berlin (OTS) - Die ITB (Internationale Tourismus Börse) startet am 9. März 2016 in Berlin und versammelt die Tourismus-Community, die die Neuheiten und Trends der Branche präsentiert. Um Tourismusbetreiber in Österreich bei ihrer Pressearbeit zu unterstützen, bietet die APA-OTS Tourismuspresse (TP) einen "mobilen Pressedienst" vor Ort an. Dieser umfasst die professionelle Gestaltung von Pressetexten, Fotoaufnahmen, die Erstellung eines mediengerechten Video-Statements sowie die zielgerichtete Verbreitung an Medien inkl. professioneller Platzierung von Tourismusvideos zu Sonderkonditionen.

„Wir sind auch heuer wieder mit unserem Team in Berlin und unterstützen Ausstellerinnen und Besucher mit dem „mobilen Pressedienst“ der Tourismuspresse. Wir ermöglichen damit, sehr unkompliziert und direkt vom Messestand mediengerechten Content produzieren und verbreiten zu lassen“, so Karin Thiller, Geschäftsführerin der Tourismuspresse.


Über APA-OTS Tourismuspresse:

Seit der Gründung im Jahr 2003 hat sich die APA-OTS Tourismuspresse mit ihrem Portal als zentrale Informationsdrehscheibe für Reise- und Fachjournalistinnen, Touristiker und Meinungsbildner sowie als führende Quelle für aktuelle Tourismusnachrichten aus Österreich etabliert. Mit dem TP-Blog betreibt die Tourismuspresse eine Plattform, die profilierte Meinungen und Aussagen von Touristikerinnen und Touristikern präsentiert und der Branche als interaktives Stimmungsbarometer Pros & Contras von Opinionleadern serviert.

APA-OTS Tourismuspresse mit "mobilem Pressedienst" auf der ITB 2016
Weitere Informationen

APA-OTS Tourismuspresse mit "mobilem Pressedienst" auf der ITB 2016
WEITERE INFORMATIONEN

Rückfragen & Kontakt:

APA-OTS Tourismuspresse
Eine Unit der APA-OTS Originaltext-Service GmbH
Tel.: +43 (0)512 351166
tourismuspresse@apa.at
http://www.tourismuspresse.at
http://www.tp-blog.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | KRO0002