Reminder: Open Mic im Café Central am 30. Mai 2016

Anmeldefrist bis 17. Mai verlängert

Wien (TP/OTS) - Vorschau-Video:
www.cafecentral.wien/140jahre/open-mic

Das Café Central lädt zum Open Mic am 30. Mai 2016.
Autoren präsentieren selbst verfasste Texte auf einer Bühne im Ambiente des Arkadenhofs des Kaffeehauses, das für seine Literaten-Stammgäste berühmt wurde. Also, angenommen, man ist ein aufstrebender Poet, der gehört werden will – dann ist dieses Event „the place to be“.

Aufgrund des großen Interesses und vieler Nachfragen gibt es eine Verlängerung der Einreich- bzw. Anmeldefrist.

1. Einreichung:

Um einen Platz am Mikrofon zu ergattern, bis Dienstag 17. Mai (verlängerte Frist) unter www.cafecentral.wien/140jahre/open-mic einen Text zum Thema „Wiener Kaffeehauskultur“ einschicken (max. 1.400 Zeichen).

Die 10 besten Texte werden mit einem Platz am Mikrofon belohnt, d.h. 10 Protagonisten tragen auf der Café Central Bühne ein eigens kreiertes Werk beim Open Mic vor. Bis zu 7 Minuten stehen dafür zur Verfügung.

2. Anmeldung als Zuhörer (max. 80 Plätze)

Es gibt 80 Plätze für interessierte Zuhörer - first come – first served.

Hier anmelden: www.cafecentral.wien/140jahre/open-mic

Wann: 30. Mai 2016, Beginn 19.00 Uhr (Einlass: 18.30 Uhr)
Wo: Arkadenhof des Café Central (Herrengasse 14, 1010 Wien)

Die Presseaussendung und alle Pressefotos finden Sie unter:
www.verkehrsbuero.com/presse

Rückfragen & Kontakt:

Verkehrsbüro
Mag. Birgit Reitbauer
Leitung Konzernkommunikation
+43 (0)1 588 00-172
presse@verkehrsbuero.com
www.verkehrsbuero.com
Lassallestraße 3
A-1020 Wien

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T040001