Bergfrühling und Almrauschblüte auf der Turracher Höhe

Die Sonne lacht, die Almwiesen werden grün, der Almrausch blüht und die Almbutler haben ihre Wanderschuhe geschnürt - auf der Turracher Höhe (1.763 m) zieht der Bergfrühling ins Land.

Turracher Höhe (TP/OTS) - Lassen Sie Stress und Hektik zu Hause und genießen Sie den Bergfrühling auf der Turracher Höhe (1.763 m). Das malerische Urlaubsgebiet zwischen Kärnten und der Steiermark ist ein echtes Naturidyll und hat mit seinen blau-grünen Seen, runden Berggipfeln, blühenden Almwiesen und grünen Zirbenwäldern viele erlebnisreiche Stunden im Biosphärenpark Nockberge zu bieten. Bergfrühling auf der Turracher Höhe bedeutet Natur und Erholung in klarer und pollenfreier Bergluft.

Unterwegs mit dem Almbutler

Das gibt’s nur auf der Turracher Höhe: den Almbutler. Besser gesagt, die Almbutler Elmar und Ulrich. Die beiden freundlichen Burschen sind hier aufgewachsen und kennen die Gegend natürlich wie ihre Westentasche. Sie zeigen den Gästen gerne die Schönheiten „ihrer“ Turracher Höhe und haben für sie auch immer eine kleine Überraschung parat.

Das Almbutler-Programm ist ab 5. Juni für Gäste der 19 Almbutler-Betriebe kostenlos, aber auch Tagesgäste können gegen einen Unkostenbeitrag gerne daran teilnehmen. Hier ein kleiner Auszug aus dem Wochenprogramm:
Sonntags geht’s in einer gemütlichen Tour zu den drei idyllischen Seen – Turracher See, Schwarzsee und Grünsee. Am Montag führt die Almheu-Wanderung zum Heubauer Franz Grubenbauer. Am Dienstag steht die Almbutler-Sonnenaufgangstour zum Schoberriegel (2.208 m) auf dem Programm und wer Kondition hat, wandert weiter bis nach St. Lorenzen. Wer die Natur unter seinen Füßen spüren möchte, geht am Mittwoch bei der Almbutler-Barfußwanderung mit. Am Donnerstag hat man die Wahl zwischen der rund neunstündigen Weitwanderung zum Gregerlnock (2.266 m) oder einer Zirbenwanderung mit einem Natur- und Aktivpark-Ranger des Biosphärenparks Nockberge. Ein besonderes Erlebnis ist die Morgenwanderung mit Gipfelfrühstück am Freitag. Und wer zu den romantischen Kaserseen möchte, der schließt sich der Almwanderung am Samstag an. Ab Ende Juni gibt es übrigens auch ein erlebnisreiches Programm für Kinder und Jugendliche mit Schatzsuche, Bogenschießen, Goldwaschen, uvm.
Mehr über das Almbutler-Programm erfahren Sie auf www.almbutler.at.

Almrauschblütenzeit auf der Turracher Höhe

Die 19 Almbutler-Betriebe auf der Turracher Höhe – allen voran das Best-Wellnes-Hotel-Hochschober, das Romantik-Seehotel Jägerwirt, das K-Hotel Kornock und das Genießer-Schloßhotel Seewirt sowie die Hüttendörfer „Alpenpark“ und „Marktlalm“ – bieten ihren Gästen bereits ab der ersten Nächtigung die exklusive Butler-Card kostenlos an. Neben den Almbutler-Programmen sind darin auch 2 x Fahrten pro Tag mit dem Nocky-Flitzer – der spektakulären Alpen-Achterbahn, die Benutzung der Kornockbahn und verschiedene andere Zuckerln inkludiert. Die Turracher Bergbahnen sind ab 11. Juni wieder in Betrieb.

Feiern und mehr

Am 21. Juni findet auf der Turracher Höhe die romantische Sonnwendfeier statt und am 26. Juni wird beim Almkirchtag bei der Wildbachhütte zünftig gefeiert. Der Eventsommer hat viele tolle Highlights zu bieten – von Bikerwochenenden, über musikalische Wanderungen, bis hin zu kulinarischen Feuerwerken und Brauchtumsveranstaltungen.
Und es gibt auch etwas Neues zu berichten: Die urige Karlhütte beim Grünsee wird heuer wieder aufgesperrt und lädt Wanderer zur gemütlichen Einkehr ein.

„Almrauschblüten-Packages“ (4. Juni bis 2. Juli 2016 )

  • 3 Nächte im Doppelzimmer inklusive Halbpension,
  • 1 Frühlings-Vitaldrink zur Begrüßung,
  • 1 Turracher Höhe-Wanderkarte
  • inklusive Almbutler-Service und Butler-Card ab € 180,00 p.P.

Weitere attraktive Frühlingsangebote der Turracher Höhe Urlaubspezialisten finden Sie unter www.turracherhoehe.at.

Rückfragen & Kontakt:

Turracher Höhe Marketing
Mag. Elke Basler
Tel +43/4275/8252-0
presse@turracherhoehe.at
www.turracherhoehe.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T730001