Österreichisch-Ungarisches Sonderevent in Wien

Wuzel-Party im Vorfieber auf die Fußball EM

Wien (TP/OTS) - Die österreichische Repräsentanz des Ungarischen Tourismusamtes hat zwei Wochen vor dem „historischen“ Österreich-Ungarn Spiel der Fußball EM mit einer besonderen PR Aktion ihre Branchenpartner und Medien auf Ungarn und die hervorragenden touristischen und wirtschaftlichen Beziehungen der beiden Länder aufmerksam gemacht.

Am 1. Juni hat das Ungarische Tourismusamt zusammen mit der Ungarischen Botschaft ein Fachevent rund um Tourismus, Gastronomie und Sport veranstaltet. Das Ereignis gliedert sich hervorragend in die Reihe der erfolgreichen „Auf nach Ungarn“ Veranstaltungen ein, die in den vergangenen Jahren in österreichischen Großstädten organisiert wurden. Diese Tourismus- und Kulturevents haben bislang großen Einfluss auf das positive Image des Landes gehabt. Das Motto der diesjährigen PR Veranstaltung ist: „Österreich Ungarn gegen wen?” und ist eine Hommage an den vor 100 Jahren verstorbenen Franz Josef und die Legenden der Österreich-Ungarischen Monarchie.
Das Ziel dieses Events war es, mit Unterstützung der österreichischen Tourismusbranche und der Presse die touristischen und gastronomischen Attraktionen sowie Neuheiten Ungarns zu präsentieren. Die Besonderheit der Veranstaltung war die Wuzel Party, die als „Aufwärmrunde“ vor dem Österreich-Ungarn Spiel der EM diente. Die österreichisch-ungarischen Teams, die aus den Branchenpartnern zusammengestellt wurden, konnten unter der Koordination des Österreichischen Tischfußball Vereins ihr Können unter Beweis stellen. Auf Grund der baldigen EM hatte die „Wuzel-Party” eine begünstigte Werbe-Wirkung und eine positive Konnotation in Österreich. Basierend auf den Erfahrungen der letzten Jahre beläuft sich der mediale Wert der durch PR Aktionen generierten Nachrichten auf 120-150 Tausend Euro – betonte Balázs Kovács, Direktor der Österreichischen Repräsentanz des Ungarischen Tourismusamtes. Auf der Veranstaltung waren neben den leitenden Vertretern der österreichischen und ungarischen Tourismusbranche auch Leitfiguren der diplomatischen und Wirtschaftswelt anwesend.

Fotos über die Wuzel-Party finden Sie unter:
http://www.apa-fotoservice.at/galerie/7807

Rückfragen & Kontakt:

Ungarisches Tourismusamt
0043/1/5852012-13,
ungarninfo@ungarn-tourismus.at
www.ungarn-tourismus.at, www.facebook.com/rwr.ungarn

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T490004